Ich garantiere Ihnen, dass, wenn Sie das sehen, Sie sofort mit dem Rauchen aufhören werden! Sind Sie bereit, schockiert zu werden?

Raucher sind gut über die Gefahren dieser destruktiven Gewohnheit informiert. Von Zeit zu Zeit gibt es einige Kampagnen in den sozialen Netzwerken und Plakate, die über die ernsten Krankheiten, die durch Tabakrauchen verursacht werden, informieren. Warnungen erscheinen auf jeder Packung Zigaretten, aber es scheint, dass mehr getan werden könnte, weil sich die Zahl der Raucher jährlich erhöht und somit auch die Anzahl der Fälle von Krebs.

Die Hauptfigur in diesem Video – Terrie Hall – fing in der High-School mit dem Rauchen an. Anfangs tat sie es gelegentlich, um ihre Freunde zu beeindrucken, aber dann wurde es zur Gewohnheit in ihrem Leben. Sie begann eine Trockenheit in der Kehle zu spüren. Sie ging zu einem Spezialisten, der bei ihr Kehlkopfkrebs diagnostizierte. Nachdem Sie insgesamt 10 Tumore überlebt hatte, tötete Sie der elfte. Sie starb im Jahr 2013. Sie war damals 53 Jahre alt.

1


Dieses Video wurde zwei Tage vor Terries Tod aufgenommen. Es zeigt, wie sie sich für einen neuen Tag vorbereitet. Mein Name ist Terrie und ich war eine Raucherin. Ich möchte Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie sich am Morgen vorbereiten. Zuerst die Zähne. Dann die Perücke. Dann der Stöpsel um das Tracheotomietubussystem zu verschließen. Und Sie sind bereit für einen neuen Tag.

Seite 1 von 1





Diese Fünfjährige kümmert sich um ihre 92-jährige Großmutter nachdem ihre Mutter sie verlassen hat. Entdecken Sie die Geschichte dieses tapferen Mädchens, dessen Leben nicht einfach ist
Anna Wang aus Südwestchina ist die einzige Pflegerin ihrer kranken Großmutter und der 92-jährigen Urgroßmutter. Dieses Mädchen hatte keine normale Kindheit und kann keinen gewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen für Fünfjährige nachgehen. Das

UNGLAUBLICH! Das Treffen dieses kleinen Elefanten nach der Trennung von seiner Mutter hat mich zu Tränen gerührt.
Ach, was für eine unglaubliche Elternliebe. Dieser kleine Elefant hat sich davon überzeugt, als es im Brunnen steckenblieb. Trotz der eifrigen Mühe seiner Mutter, konnte sie ihm nicht aus der Falle helfen./strong> Zum Glück aber kamen Leute zu

Wusstest du bereits dass es bunte Hühner gibt? Nein? Dann musst du es dir einfach anschauen!
Diese Bilder sind nicht Photoshopped! Diese Hühner existieren wirklich! Du fragst sich wahrscheinlich wie dies überhaupt möglich ist? Dieser Effekt wird durch das Einspritzen von Wasserstoffperoxid , Ammoniak oder auch Farbpigmente in die Hühner




Kommentar