Wiedereinmal vergiftet das chinesische Volk die Menschen! Dieses Mal verkaufen sie Reis, der… aus Plastik hergestellt wird! Schauen Sie sich ein Video ihrer Fabriken an und erfahren Sie, wie Sie diese künstlichen Körner sicher erkennen können.

China ist ein Multi-Millionen-Dollar-Land, dann bekannt für seine Produktion von allem ist, was in anderen Ländern als gefährlich oder ungesund gilt.

In den letzten Jahren achten die Verbraucher jedoch mehr darauf, was sie in ihren Einkaufswagen legen. In der Regel überprüfen sie das Vorhandensein von Konservierungsstoffen und die Nährwerte des Produkts, aber dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass das Essen immer gesund ist, besonders wenn es aus China kommt.n.

Auf einem Etikett kann alles angegeben werden und die Kunden haben keine Möglichkeit, zu überprüfen, was tatsächlich enthalten ist. So sollten Sie risikobehaftete Lebensmittel meiden und das schließt auch Produkte aus China ein. Das Reich der Mitte ist bekannt dafür, Produkte zu produzieren, die mit europäischen oder auch amerikanischen Sicherheits- und Qualitätsstandards unvereinbar sind.

Alle paar Monate gibt es eine neue Welle an Berichten in den Medien, welche von den großen Gefahren eines anderen chinesischen Produktes handeln. Normalerweise betrifft das die Toxizität von Industrieprodukten und gentechnisch veränderte Lebensmittel, aber dieses Mal ist es noch ernster: Es wurde entdeckt, dass es chinesischen Reis auf dem Markt gibt, der aus Kunststoff hergestellt wurde!

Mehr über das Problem mit dem Kunststoffreis finden Sie auf den folgenden Seiten. Dort finden Sie auch ein Video von den Fabriken, welche diesen Reis produzieren und erfahren dann, wie Sie diese künstlichen Körner identifizieren können.






Sie hat ihr Bild in einem Bikini hochgeladen. Die Kommentare sind schrecklich!
Loey ist 22 Jahre alt und eine bekannte Bloggerin.Sie hat mehr als 350.000 Views auf YouTube. Ihr Instagram-Konto ist ebenso beliebt. Die Frau hat eine ziemlich große Kurven, trotzdem hat sie keine Angst, ihren Körper zu zeigen, und lädt häufig B

Sicherheit geht vor! Sieh, was sich diese Radfahrer ausgedacht haben!
Im Rahmen des Autofreien Tages beschlossen die Bewohner von Riga zu zeigen, wie viel Platz Fahrzeuge auf den Straßen einnehmen. Sie fuhren also mit den Fahrrädern auf die Straßen, versorgt mit speziellen Metallkonstruktionen, die die Form eines Au

Puppen zeigen Kindern, dass sie ihre Behinderung nicht einschränken muss.
Die Welt ist nicht fair, dass wissen Sie nicht erst seit heute. Während die Erwachsenen dies verstehen, ist es für Kinder schwierig, das zu akzeptieren. Vor allem, wenn sie von einer Behinderung oder Krankheit betroffen sind. Es ist schwer für sie




Kommentar