Was macht eine Scheidung mit einer Familie? Diese einfachen Illustrationen beantworten nicht nur diese Frage, sondern regen auch zur tiefen Reflexion an!

Scheidungen sind mit gebrochenen Herzen, Enttäuschungen, Schmerzen und schweren Verlusten verbunden.

Es ist traurig, dass zwei Menschen nach mehreren Jahren des Zusammenseins beschließen, getrennt voneinander zu leben. Sie waren ineinander verknallt, und es schien sie nichts und niemand voneinander trennen zu können, doch jetzt sind sie einander fremd und haben praktisch nichts mehr zu besprechen. Nach Jahren des Brennens ist es wichtig, die Liebe jeden Tag zu erhalten und zu fördern.

Sogar nach Jahren des Zusammenseins sollten Sie Komplimente, romantische Abendessen, kleine Geschenke oder flüsternde süße Worte im Ohr Ihres Partners nicht fehlen. Diese scheinbar banalen Verhaltensweisen verbessern die Beziehung zwischen Ehepartnern und machen das Leben der beiden viel glücklicher. Manchmal kann nichts eine Ehe retten. Die dritthäufigste Ursache für eine Trennung ist jedoch das Fremdgehen. Einer der Partner verliebt sich wieder und will den Ehepartner verlassen.

Bei der Spaltung sind diejenigen, die am meisten leiden, die Kinder, die sich zerrissen und verlassen fühlen. Sie wissen nicht, für welche Seite sie sich entscheiden sollen und beginnen, ihre Eltern als Ursache ihrer größten Probleme zu betrachten. Oft verschließen sie sich, haben Probleme in der Schule, fangen an zu rebellieren und zeigen Aggression. Diese Probleme hätten vermieden werden können, wenn die Partner sich hätten nicht trennen müssen, so ist es am besten, wenn sie es nicht täten.

Gehen Sie auf die nächste Seite und erfahren Sie die Fortsetzung dieser traurigen Geschichte in Form von Illustrationen.






Lass dich nicht von Stereotypen unterkriegen! Ein Mensch mit Tattoos muss kein Bandit sein!
Ein Stereotyp ist oft eine falsche Vorstellung von einer bestimmten Person. Einen tätowierten Menschen beurteilt man ost negativ und dabei kann er Direktor einer großen Firma oder ein berühmter Maler sein. Der Fotograf – Joe Pares beschloss

Die Menschen ignorierten den frierenden Jungen, der auf der Straße lag… und dann kam er und etwas Unglaubliches passierte!
Wenn Menschen Obdachlose sehen, dann versuchen sie oft den Kontakt zu ihnen zu vermeiden. Sie möchten keine Mahlzeit mit einem Obdachlosen teilen, ihm Geld geben oder ihre traurige Lebensgeschichte hören.  Wissenschaftler führten kürzlich ein an

Dieser blinde Mann geht jeden Tag mit einem Plastikkorb auf die Straße. Sein Inhalt führt dazu, dass die Menschen Schlangestehen, um einen Blick hineinzuwerfen!
Auf einer vietnamesischen Straße sitzt ein älterer Mann mit einem großen Korb auf den Knien und geschlossenen Augen. Sein Name ist Zhang Mingguang und er ist 68 Jahre alt und blind. Der Mann ist sehr bekannt, weil er seit den letzten 10 Jahren dor




Kommentar