Sie kennen diese Symbole, aber wissen Sie, woher sie kommen und wie sie entstanden?

Wir sind von einer Welt von Symbolen umgeben, es gibt mehr und mehr von ihnen und obwohl wir sie ziemlich schnell akzeptieren, fragen wir uns selten, woher sie kommen.

Die Welt der Symbole ist groß und seit Jahrhunderten bekannt. Es gibt diejenigen, die die Menschen seit Jahrhunderten verwenden und wir fragen uns nie, warum sie diese spezifische Bedeutung und nicht eine andere haben. Dann gibt es neue Symbole, die eine internationale Bedeutung haben und die Kommunikation über Sprachbarrieren hinweg ermöglichen. Sie existieren, weshalb wir sie verwenden, aber wir wissen nicht genau, wie sie entstanden sind und wer sie erfunden hat.

 

 

Et oder Kaufmannsund – &

Dieses Symbol bedeutet “und” kommt vom Lateinischen “et”. Das Zeichen wurde zuerst von Ciceros Sekretär verwendet – Tiro, der zuerst ein Sklave von Cicero und dann ein freier Mann war. Er erfand ein System von Zeichen, die ihm halfen, die Worte des Philosophen schneller aufzuschreiben. Diese Notizen sind auch als “Tironas Notizen” bekannt. Viele Jahrhunderte später wurde es so populär, dass es dem Alphabet hinzugefügt wurde.






Ein französischer Künstler zeigt brillant, wie uns die Technologie unser Leben stiehlt.
Die französische Illustrator Jean Julien versucht mit Hilfe seiner Zeichnungen, auf lustige Art die Nachteile der modernen Gesellschaft zu zeigen. Unsere Abhängigkeit von den Medien, Informationen und Gadgets, die uns mit anderen in Kontakt bleiben

Langweilst du dich, wenn du auf grünes Licht wartest? Spiele Street Pong mit der Person, die auf der gegenüberliegenden Seite der Straße steht!
StreetPong ist ein Spiel, das sicherlich die Welt erobert! Der Ausgangspunkt für die Schöpfer war das lange Warten auf das grüne Licht vor dem Übergang für die Fußgänger. Es wird keine langweilige Tätigkeit mehr! Wie spielt man StreetPong? D

Diebe haben einen neuen Weg gefunden, um Menschen auszurauben. Wenn Sie das Telefon abnehmen und diese Frage hören, dann legen Sie sofort auf!
Die Vermarkter, die für die Unternehmen arbeiten, sind darauf aus, uns das Geld abzunehmen und wissen ganz genau, wie sie uns in Versuchung führen, so dass wir unsere Wachsamkeit vergessen und auf die verlockenden Angebote eingehen. Sicherlich ist




Kommentar