Ein Mann sammelte 45 Jahre lang Münzen. Sie werden nicht glauben, wie viel er jetzt inzwischen gesammelt hat!

Schon als Kinder hatten einige von Ihnen sicherlich die Gewohnheit, eine Vielzahl von Dingen zu sammeln. Am Anfang waren es Kaugummi-Verpackungen oder kleine Preise aus Chipstüten, die später in eine Vitrine gestellt wurden. Mit der Zeit erweiterten die Sammlungen ihre Reichweite hin zu Briefmarken und Telefonkarten.

In den Zeiten, als es noch keine Computer gab und das Internet nicht verfügbar war, war es ein recht interessantes Hobby mit dem man sehr viel Zeit verbringen konnte. Ortha Anders ist auch ein begeisterter Sammler, der in den letzten 45 Jahren Münzen mit niedrigem Nennwert sammelte.

3

Der Bewohner Louisiana hat 1970 damit begonnen! Er füllte 15 Zwanzig-Liter-Wasserkrüge mit Pennies (Cent). Vor kurzem entschied er sich, diese Münzen zur Bank zu bringen. Die Mitarbeiter brauchten 5 Stunden, um das Geld zu zählen! Es stellte sich heraus, dass der Mann 5.000 $ gespart hatte.

1

2






Ein chinesischer Millionär zerstörte die alten Hütten in einer kleinen Stadt, in der er aufgewachsen war! Bist Du neugierig, was er dort gebaut hat? Du wirst genau das sicher nicht erwartet haben!
Der Mann auf dem Foto ist Xiong Shuihu, ein 54 Jahre alter Chinese, der in kürzester Zeit zu großem Reichtum kam. Er war nicht schon immer reich. Früher benötigte er einmal Hilfe und erhielt sie von den Menschen aus seinem Dorf. Nach Jahren entsc

Eine reiche Frau versuchte, eine Kellnerin in einem gehobenen Restaurant zu demütigen. Dann kam der Manager herein und die reiche Frau bekam, was sie verdiente
Gute Erziehung ist der größte Reichtum der Menschheit. Geld ist für das normale Funktionieren der heutigen Welt notwendig, aber seine Anwesenheit sollte die Welt nicht bestimmen. Erhebliche finanzielle Ressourcen macht eine Person nicht besser, ga

Unsere Welt entwickelt sich in eine sehr schlechte Richtung … Diese Bilder sind der beste Beweis dafür!
Die fortschreitende Globalisierung bringt eine Menge schlechte Auswirkungen auf die natürliche Umwelt mit sich. Schadstoffe, die immer größer Schäden anrichten, werden Jahr für Jahr in die Luft und das Wasser abgegeben. Giftige Gase, Industrieab




Kommentar