Sie nahmen ein Messer und schnitten diesen Stein in zwei Hälften. Als Blut begann herauszufließen, machten sie eine unglaubliche Entdeckung!

Wir sind uns oft nicht bewusst, wie schön unser Planet ist. Wunderschöne Tiere und erstaunliche Pflanzen leben hier und man kann verschiedene atmosphärische Phänomene beobachten.

Einige sind gefährlich, andere sind eher angenehm. Jedes Land zeichnet sich durch seine Kultur, Tradition und sehenswerten Orte aus. Schau Dir erstaunliche Phänomen und schöne Plätze an, welche Dir den Atem rauben werden.


1. Gewitter in Rio Catatumbo.

Wenn Du Angst vor Gewittern hast, solltes Du Dich von diesem Ort fern halten, weil dieses natürliche Phänomen hier sehr häufig zu beobachten ist.

1



2. Die Weihnachtsinsel.

Eine Wanderung von Krabben, die nach Hause kommen und ihre Eier dort ablegen wollen.

2 3



3. Pyura chilensis – “Lebendige Steine”.

Ein wirbelloses Meerestier, dass in dichten Clustern an den Küsten von Chile und Peru lebt.

4

Klicken Sie auf “Weiter”, um den Rest des Inhalts dieses Artikels zu lesen

5






Die 5 Persönlichkeitsmerkmale, die Männer bei Frauen am meisten schätzen. Wenn Sie alle haben, sind Sie die ideale Frau!
Beziehungen zwischen Frauen und Männern sind die komplexesten auf der Welt und dies wird sich wahrscheinlich nie ändern. Frauen und Männer unterscheiden sich deutlich voneinander und betrachten die Welt, sich selbst und das andere Geschlecht völl

Am Flughafen teilte man ihnen mit, dass sie ihren Hund nicht mitnehmen können. Sie wählten eine grausame Art und Weise, das Problem zu lösen!
Verschiedene Fluggesellschaften haben unterschiedliche Ansätze, wenn es um den Transport von Tieren in einem Flugzeug geht. Für manche ist dies kein Problem, aber andere ziehen diese Option nicht einmal in Betracht. Hauptsächlich die Billigairline

Archäologen haben das älteste Lied der Welt entdeckt! Hören Sie sich eine Melodie an, die vor über 3.400 Jahren aufgenommen wurde!
“Musik ist eine höhere Offenbarung als jede Weisheit und jede Philosophie” – Ludwig van Beethoven. Musik ist vielleicht die universellste Form des künstlerischen Ausdrucks auf der Welt, weil sie eine gute Möglichkeit darstellt,




Kommentar