4 hilflose Welpen klebten auf dem Asphalt fest und waren kurz davor, zu sterben. Die Polizei hatte nicht die Absicht, ihnen zu helfen

Tierrechtsanwälte in Rumänien wurden vor kurzem Zeuge von einem unsäglichen Akt der Tierquälerei.

Jemand übergoss vier kleine Welpen mit Teer und ließ sie auf einer Straße in der Nähe eines Supermarkts zurück. Die Tiere klebten auf der erwärmten Oberfläche fest und standen in unerträglicher Hitze während sie auf Hilfe warteten. Niemand weiß, wie viel Zeit sie dort verbracht haben, bevor jemand zu ihrer Rettung kam.

upsocl.com

puppies in tar


Sie konnten nicht aufstehen oder auch nur ihre Pfoten bewegen. Sie waren völlig auf die Gnade der Passanten angewiesen.

puppies in tar1


Als sie gefunden wurden, wurden sie sofort zu einem Tierarzt gebracht, der wusste, wie ihnen zu helfen war. Obwohl sie in einem ernsten Zustand waren, war es möglich, sie zu retten und den giftigen Teer zu entfernen.

Dieser Beitrag hat drei Seiten, lesen sie auf der nächsten Seite weiter, um mehr zu erfahren!

puppies in tar2






Hier ist ein Gläubiger von einer der seltsamsten Kulte der Welt! Schau dir an wie sein Leben aussieht!
Möchtest du wissen an was Pastafarians glauben? Das fliegende Spaghetti Monster! Das ist kein Witz! Dieses göttliche Wesen wurde zuerst von Bobby Henderson in 2005 beschrieben. Offenbar schuf das Monster die Welt unter dem Einfluss von Alkohol –

Das, was er mit diesem Löwen gemacht, hat ist nicht zu glauben… aber es ist Tatsache!
Der Weltenbummler und Blogger, John Hawkins, besuchte kürzlich seinen Freund Val in Modisa in Botswana. Val ist Nachtwächter und Betreuer der Löwen in Modisa. In diesem Film öffnet Val den Käfig von Sirg, einem Löwen, um den er sich von dem Tag

Sie kamen zum Tierarzt und forderten, dass ihr Hund eingeschläfert würde. Ihr Grund für diese Entscheidung war, dass der Hund… zu hässlich war!
Die Fähigkeit, mit denen die schwächer sind als du zu sympathisieren ist eine Maß für deine Menschlichkeit. Ein Hund ist kein Spielzeug – dieser Satz wurde bereits in Dutzenden von Tierrechtskampagnen und von Hunderten von Hundeliebhabern w




Kommentar