10 Tipps und Tricks für das Leben von Stephen King.

Stephen King ist Autor zahlreicher internationaler Bestseller und wir brauchen ihn eigentlich nicht vorzustellen. Jedes seiner Bücher wird von Millionen von Lesern erwartet und der Autor wurde einfach im Laufe der Zeit immer wichtiger. Und sein Vermögen auch ;) Der König macht kein Geheimnis gegenüber seinen Lesern, dass er ein turbulentes Leben hatte. Er wuchs in extremer Armut auf und die Anfänge seines Lebens waren nicht reich, vor allem, als er während des Studiums eine Familie gründete.

Nach Jahren der Armut, kam der Reichtum, der den König süchtig nach Alkohol und Drogen machte. Derzeit konzentriert sich der Autor auf sein Schaffen. Nach den Erfahrungen, die er in seinem Leben gemacht hat, hat er ein paar Ratschläge, die er mit seinen Lesern teilt.



1. Der einzige Weg, etwas zu tun ist, es zu tun. Sagen Sie zu sich selbst: “Ich kann es tun”, auch wenn Sie wissen, dass Sie es nicht können.

(rth.com)

1


2. Der einzige Weg, einen Streit mit einem Narren zu gewinnen, ist, ihn zu ignorieren.

(jeffbullas.com)

2


3. “Niemals” ist ein Wort, auf das Gott hört, wenn er lachen will.

(media.giphy)

3


4. Die schönsten Worte in jeder Sprache sind: “Ich vergebe dir.”

(verboscietech.com)

4


5. Seien Sie vorsichtig, für was Sie beten, weil Sie verlieren können, was Sie jetzt haben.

(kayllakinds)

5






23 Mittel, wie das Innere Deines Hauses praktischer wird
Wenn wir planen, das Innere in unserem Haus oder unserer Wohnung einzurichten, ist es gut, Mittel zur praktischen Raumplanung kennenzulernen, dank denen uns keine unbrauchbaren Sachen stören. Unten präsentieren wir eich ein paar Ideen, wie man das

Die Jugendlichen entdeckten eine geheimnisvolle Nachricht und… retteten einen Hund!
Fünf Jugendliche freuten sich auf eine Paddeltour, bis sie auf eine geheimnisvolle Anschrift auf dem Stein stießen. Diese Nachricht war kurz: “Ein verschwundener Hund. Rufe DRN an. Red Sheltie.” Im ersten Moment dachten sie, dass diese

Wissenschaftler haben untersucht, was mit dem menschlichen Körper eine Stunde nach dem Verzehr eines Big-Macs geschieht. Leider nichts Gutes…
“Sag mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist” – Jean Anthelme Brillat-Savarin. Wahrscheinlich muss uns niemand davon überzeugen, dass Lebensmittel einen großen Einfluss auf die menschliche Gesundheit und die allgemeine Ges




Kommentar