Als sie erfuhr, dass ihr Mann hierher umziehen wollte, dachte sie, er sei verrückt. Sie änderte ihre Meinung als sie hineinsah!

Nie wieder Miete zu zahlen, vom Zwitschern der Vögel geweckt zu werden und dennoch die eigenen vier Wände zu besitzen, ist der Traum vieler Menschen. Nicht jeder kann es sich, wegen der enormen Kosten, die mit einem Bau verbunden sind, leisten, ein eigenes Haus zu besitzen. Aus diesem Grund werden Mini-Hütten – eine viel billigere Alternative zu traditionellen Häusern – auf der ganzen Welt immer beliebter.

So kann jeder schon mit einer kleinen Menge Geld seinen eigenen Wohnsitz haben. Unternehmen, die Mini-Häuser bauen, werden immer populärer. Eine von ihnen ist “Arched Cabins”, ein Unternehmen, das Mini-Kabinen mit einer gewölbten Struktur entwirft und baut, bescheiden von außen, aber beeindruckend im Inneren.

domki1

Sie werden in 17 verschiedenen Größen hergestellt – von 6 bis 90 qm, so dass jeder in der Lage ist, etwas für sich zu finden.

domki2

Wie wird das Haus verwendet werden, hängt nur vom Besitzer ab – es kann eine Garage, Sauna, Schuppen, Baumhaus und/oder ein Gartenhaus sein. Ich muss zugeben, dass ein enormes Potenzial in “Arched Cabins” liegt!

Klicken Sie auf “Weiter”, um den Rest des Inhalts dieses Artikels zu lesen
domki3






Er lebte bescheiden in einem Pflegeheim und als er bekannte, dass er ein Millionär war, glaubte ihm niemand, bis er sein ganzes Geld für eine große Sache verwendete
Ein Millionär zu sein, ist ein großes Vergnügen – Reisen, Gadgets, alles was Sie wollen… Sind Sie sicher? Viel Geld zu haben, gibt Ihnen viele Möglichkeiten. Sie können leben wo und wie Sie wollen. Eine solche Person sorgt sich nicht

Die Internetnutzer verspotten dieses Paar als das hässlichste der Welt! Kürzlich bekam dieses Paar ein Kind. Wem ähnelt es?
Das eigene Erscheinungsbild ist in der heutigen Welt von großer Bedeutung und oft wichtiger als der Charakter und die eigene Intelligenz. Schöne Bilder von gepflegten und stylischen Menschen schmücken die Cover von Zeitschriften und sie erscheinen

Eine junge Kellnerin zieht ihre Schuhe aus und zeigt ihre Füße, die von Blut bedeckt sind. Was sie von ihrem Chef hört, ist empörend!
Als Nicola Gavin aus Edmonton (Kanada) die Füße ihrer Freundin sah, bekam sie eine Gänsehaut. Ihre Freundin sagte ihr, wie sie von ihrem Chef behandelt wurde, der völlig ungerührt vom Anblick Ihrer von Blut bedeckten Füße war. Nicola war empö




Kommentar