Sie bauen superhaltbare Häuser aus ungewöhnlichen Materialien. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, bis Sie es gesehen haben!

Ökologisch, erdbebensicher, kugelsicher und feuerfest. Handelt es sich um einen Panzer? Oder ein gepanzertes Flugzeug?

Nicht im Geringsten. Sie können diese erstaunlich funktionellen Häuser in Nigeria finden. Was überrascht, sind nicht nur die Eigenschaften der Gebäude, sondern auch das Material, welches verwendet wird, um sie zu bauen. Es handelt sich in der Tat um… Kunststoff-Flaschen.


Der Initiator dieser ganzen Aktion ist der Verein “Dare” (Vereinigung für die Entwicklung erneuerbarer Energiequellen), der zusammen mit den Londoner Architekten und Ingenieuren den Weg für Recyclingmaterialien ebnet, die sich nicht zersetzen, so dass sie per Definition nicht im Geringsten umweltfreundlich sind. Durch diese erneute Verwendung werden sie jedoch umweltfreundlich und gleichzeitig sind sie auch Baumaterialien, die sicherer als die traditionell verwendeten sind, weil sie Erdbeben, Feuer und Kugeln widerstehen können. Aber das ist nicht alles.






Ein tiefer Einblick… Ein Hund kann sich nicht von seinen toten Welpen trennen.
Als der 58-jährige Ratsherr, Paul Skinner, mit seinem Freund auf Tour ging, hat er nicht erwartet, ein Foto aufzunehmen, welches das gesamte Internet bewegen wird. Neben einer Straße in der Nähe von Midville stolperte er über einen Cocker Spaniel

Eine außergewöhnliche Adoption! Überzeuge Dich davon, dass Tiere zu menschlichen Reaktionen fähig sind!
Wenn Du denkst, dass Du alles über Tiere weisst, wird Dich diese Geschichte überraschen. Viele Menschen glauben, dass Tiere keine Gefühle und Emotionen haben, dass sie nicht zur Empfindsamkeit und Liebe fähig sind. Und doch ist die Wahrheit ganz

15 Gründe, die die Tatsache bestätigen, dass, wenn wir lesen, wir bessere Menschen werden!
Lesen ist erstaunlich und wichtig, um das Gehirn funktionell zu erhalten und es weiter zu entwickeln. Lesen hat viele Vorteile, aber die meisten Menschen lesen einfach nicht. Dank der Bücher haben wir die Möglichkeit, durch verschiedene Jahrhundert




Kommentar