Er verewigte mit seinen Fotografien auf der ganzen Welt Kinder mit ihrem Spielzeug. Die ersten beiden werden Sie zu Tränen rühren

Es gibt wohl kein Kind auf der Welt, das es nicht liebt, zu spielen. Fast jedes Kind hat ein Lieblingsspielzeug, ohne das seine Welt auseinanderbricht und Tränen in den Augen erscheinen.

Sicherlich erinnert sich jeder von Ihnen an die knuddeligen Puppen oder Spielzeugautos, die Sie in Ihrer Kindheit begleitet haben. Der Fotograf Gabriele Galimberti beschloss, ein sehr interessantes Projekt durchzuführen, bei dem er Bilder von Kindern aus verschiedenen Ecken des Planeten mit ihrem Lieblingsspielzeug machte.

Das Ergebnis seiner Arbeit ist eine außergewöhnliche fotografische Reise durch die Zimmer der Kinder auf der ganzen Welt. Sie dokumentieren nicht nur die Realität der Kindheit in verschiedenen Ländern, sondern zeigt auch Kontraste im Lebensstandard, die noch immer gefunden werden können. Werfen Sie einen Blick auf die ungewöhnliche Fotoreise und teilen Sie, das hoffen wir zumindest, einen Moment des Nachdenkens mit uns.

299


Chiwa aus Mchinji in Malawi 265


Tangawizi aus Kenia

266


Botlhe aus Maun in Botswana

277






Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Apfel aus, aber wenn Sie einen Bissen nehmen, dann werden Sie nicht glauben, was Sie sehen! Es ist ein Augenöffner!
Im Jahre 1944 entwickelte ein Züchter aus Nordkalifornien (Albert Etter) eine bemerkenswerte Sorte Äpfel, die er Pink Pearl nannte. Auf den ersten Blick ist die Frucht nicht von jedem anderen Apfel zu unterscheiden, aber ihr Geheimnis liegt im Inne

Die schwarze Liste von 185 giftigen Kosmetika. Diese bekannten Lotionen, Shampoos, Zahnpasten und Deodorants gibt es in den meisten unserer Badezimmer!
Die Französisch Verbraucherorganisation “UFC Que Choisir” hat eine umfangreiche Liste von fast 185 Kosmetika veröffentlicht, die gefährlich für Ihre Gesundheit sein können. Viele von ihnen werden auch in unserem Land verkauft! Die Lo

Ein streunender Hund entschied sich dem Mann, der nach im getreten hatte, eine Lektion zu erteilen! Eine Gruppe von Freunden kam, um ihm zu helfen!
Eines Tages fand ein chinesischer Fahrer einen Hund, der auf seinem Parkplatz lag. Er entschied sich, ihn zu vertreiben und trat ihn schmerzvoll. Er wusste nicht, dass der Hund loyale Freunde hatte, die sofort kamen, um ihm zu helfen. Nach einiger Ze




Kommentar