Wenn du deinen Nachbarn nicht ausstehen kannst, dann ist dieses Haus genau das richtige für Dich! Es ist wahrscheinlich der abgelegenste Platz auf der Welt.

Vestmannaeyjar ist eine Inselgruppe in der Nähe der Südküste von Island. Diese kleinen Inseln im atlantischen Ozean werden nur von ein paar Vögeln bewohnt, die diesen Ort als Nistplatz benutzen.

Man kann aber schon aus der Ferne ein großes Haus auf Ihnen entdecken! Warum hat jemand ein Haus mitten im Nirgendwo gebaut?

1


Dieses Gebäude steht auf der Elliðaey-Insel. Vor etwa 300 Jahren wohnten fünf Familien hier, die vom Fischen und dem Jagen von Papageitauchern, die in den Klippen nisten, lebten.

2


Viele Jahre später, 1953, entschied ein Jagdclub aus Island, dieses Haus in einen Unterschlupf für seine Mitglieder umzubauen.

3


Das Gebäude ist praktisch komplett vom Rest der Welt abgeschnitten. Es gibt keinen Strom. Trotzdem hat es eine provisorische Sauna.

4






“Ich bin nicht zu alt zum Arbeiten”, sagt die 100-jährige Schneiderin! Diese Frau näht Kleider für arme Mädchen in Afrika
Einige Leute haben Angst vor dem Alter und dass die letzten Jahre des Lebens sie einsam werden lassen. Sie fürchten, dass ihnen die Familie und die Freunde ausgehen und sie allein in ihren vier Wänden sitzen müssen. Im Alter ist es gut, ein Hobby

Es scheint als würde diese Frau die Wände weiß streichen. Aber wenn sie das Licht ausschaltet… WOW!
Bogi Fabian kommt aus Ungarn und ist eine Künstlerin, deren Arbeiten an Wänden nicht ignoriert werden können. Auf den ersten Blick wirst Du sie nicht bemerken. Aber, wenn Du das Licht ausmachst, kannst Du einen wirklich beeindruckenden Anblick gen

Die Tänzerin durch den Photographen gefangen in der Zeit. Es ist wunderschön und verblüffend, schau es Dir selbst an!
Der Photograph Jeffree Vahoutte kreierte zusammen mit der Norvell Jefferson Kreativagentur eine Reihe an Photos und Videos, in denen sie die eleganten Bewegungen der Tänzerin einfangen. Wunderschöne Bilder sind der Dank für die tolle, harte Arbeit




Kommentar