Die Wissenschaftler lagen falsch! Das Rollen der Zunge ist nicht genetisch vererbt, sondern kann auch erlernt werden!

Wer wir sind und was wir tun können wird zum Teil durch unsere Gene bestimmt, die wir von unseren Eltern erhalten haben. Zum Beispiel kann die Augenfarbe und Hartnäckigkeit von unserer Mutter geerbt sein, während das Muttermal auf der Wade und die tollen musikalischen Fähigkeiten vom Vater geerbt sein können.

Bisher wurde auch das Rolle der Zunge als ein vererbtes genetisches Merkmal betrachtet. Aber wie die neueste Forschung zeigt, ist dies eigentlich eine Fähigkeit, die erlernt werden kann. Also wie entstand dieser Irrtum und was ist die Grundlage für das neue Konzept? Informieren Sie sich auf der nächsten Seite!


tongue (7)


Die Zunge ist ein erstaunliches Organ mit der richtigen Flexibilität. Sie macht täglich Tausende von Bewegungen, wenn wir essen oder sprechen und tut fast nie weh. Abgesehen davon, dass sie ihre grundlegenden Funktionen erfüllt, kann sie auch für Tricks verwendet werden. Zum Beispiel, indem Sie sie in verschiedene Formen verdrehen oder auf verschiedene Weise pfeifen. Die Theorie, dass solche Fähigkeiten vererbt werden können, wurde zum ersten Mal im Jahre 1940 von Alfred Strutevant beschrieben.

Die Zunge ist sehr flexibel.
tongue-(1)






Sie wickelte einen Schokoriegel in Blätterteig ein. Ich war angenehm überrascht, was dabei herauskam!
Manchmal musst Du nicht ein paar Stunden in der Küche verbringen, um etwas zu kreieren, dass wirklich lecker ist. Alles, was Du brauchst, um etwas wirklich Leckeres zu machen, ist eine gute Idee und ein wenig guten Willens. Heute zeigen wir Dir, wie

Der Realismus und die Präzision dieser Zeichnungen sind auffallend, aber noch rätselhafter ist die Tatsache, dass ihr Autor Mariusz ist, ein Junge, der ohne Hände geboren wurde
Durch Beharrlichkeit kann man erreichen, was unmöglich scheint. Die Welt ist nicht fair und manche Menschen stehen bereits auf der Kippe, weil sie mit vielen Widrigkeiten, wie bewaffneten Konflikten, Armut, Pathologien oder Krankheiten, betroffen si

Bei diesem Film kannst Du Dich entspannen! Schau es Dir selbst an!
Ein Haustier zu haben ist immer mit Verantwortung und Freude verbunden. Vor allem kleine Welpen sind so verspielt und glücklich, dass Du Sie die ganze Zeit knuddeln möchtest. Schau Dir das Video an, das von Brandy Haran gemacht wurde. Der Journalis




Kommentar