Dieser Seemann hat einen atemberaubenden Film über eine einmonatige Containerschiff-Reise geschaffen. 80.000 Bilder in ein paar Minuten Film werden Ihnen den Atem rauben

“Das Meer ist das Gefühl der Liebe, es hasst, es weint, es basiert auf jedem Versuch, es mit Worten zu erfassen, es lehnt alle Fesseln ab, egal was Sie darüber sagen, es gibt immer etwas, was man nicht ausdrücken kann”” – Christopher Paolini.

Das Meer und die Ozeane sind einzigartige Kreationen, die einerseits mit ihrer Schönheit begeistern und andererseits erschreckend kraftvoll sind.

Viele Menschen träumen davon, auf See zu leben und weit bis ans Ende der Welt zu reisen, aber das Leben verifiziert diese Träume schnell, denn die Arbeit des Seemanns ist in der Tat sehr hart. Sie erfordert eine ständige Abwesenheit von zu Hause und immensen Widerstand gegen raue Wetterbedingungen sowie einen starken Charakter, um Sehnsucht und Einsamkeit auf den endlosen Gewässern zu bewältigen.

Obwohl die Arbeit auf See schwierig und laut ist, muss man zugeben, dass es auch viele Eindrücke, einschließlich ästhetischen, bietet. Die Seltenheit und Einzigartigkeit der Meereslandschaft beschloss, die Welt Jeffrey Tsang, einem kanadischen Marine Vlogger, Seemann und Fotografen auf einem Containerschiff näher zu bringen.

Jeffrey machte über 80.000 Fotos auf seiner Kreuzfahrt vom Hafen des Roten Meeres durch den Indischen Ozean nach Hongkong. Später fusionierte er die gesammelten Bilder und schuf einen Film mit dem Titel “30 Days of Timelapse”.

Die Arbeit zeigt die Schönheit des unendlichen Horizonts, das sich ständig verändernde Wetter, Sterne, atemberaubende Sonnenaufgänge, atemberaubende Gewitter und beleuchtete Häfen… Man kann das nicht beschreiben, Sie müssen es einfach selbst sehen.

Wir empfehlen, diesen Film im Vollbildmodus anzusehen






Er erholte sich am Busen der Natur! Einen solchen Besuch hat er nicht geahnt!
Bist Du Naturliebhaber? Magst Du die Tiere in ihrer Umwelt anschauen? Achte darauf! Bevor Du Dich für eine wilde Reise entscheidest, sieh, was diesem Kerl passierte! Tierliebhaber – Drew Hamilton schlug das Lager in der Nähe des Fluss

Sind sie mutig? Falls nicht, halten Sie sich besser von diesen Orten fern!
Es gibt viele Orte auf der Welt, an denen Menschen nicht willkommen sind. Sie sind großartige Grundlagen für Horrorgeschichten und Alpträume. Aber wenn Du mutig bist, werden wir Dir eine Liste von Orten zeigen, die Du besuchen kannst.

Diese Fotos wurden zu einem idealen Zeitpunkt gemacht. Seht selbst!
Diese Fotos wurden zu einem idealen Zeitpunkt gemacht und auf ihnen wurden wirklich ungewöhnliche Situationen erfasst! Ein idealer Zeitpunkt ist etwas, wovon jeder träumt, der Fotos macht! Diese Leute haben Angst vor einer Wespe.   Jem




Kommentar