Sie verteilten 100 Kameras an Obdachlose, die Ergebnisse dieser Kampagne sind wunderbar!

Im Juni diesen Jahres startete Cafe Art, mit Sitz in England, eine Kampagne, bei der sie 100 Kameras an Obdachlose ausgaben. Die Kampagne hatte zwei Ziele. Das erste war, dass man den Obdachlose ermöglichen wollte, sich durch Kunst zu äußern und damit diese zeigen, wie sie die Welt wahrnehmen. Der zweite war, London auf eine neue Weise zu entdecken. Die Stadt, in der viele Menschen aus vielen verschiedenen Kulturkreisen leben, bekam eine neue Chance, ihre Geheimnisse durch Menschen entdecken zu lassen, die in der Regel von den meisten ignoriert werden.

Die Kameras, welche die Obdachlosen erhielten, erlaubte ihnen zu sprechen und eine Menge von schönen Aufnahmen von London zu machen, auf die selbst professionelle Fotografen stolz wären.



Von 100 Einwegkameras, die verteilt wurden, kamen 80 zurück und es waren 2.500 Bildern auf ihnen! 20 der besten Fotos wurden von einer Jury ausgewählt und werden in einem 2016er-Kalender verwendet werden.

10


Der Erlös aus dem Verkauf wird für Materialien für die Obdachlosen, die auch weiterhin Kunst schaffen wollen, beiseite gelegt. Dank dessen werden sie in der Lage sein, sich wieder aufzuraffen und sich selbst aus der Obdachlosigkeit zu befreien.

Das Foto wurde unterhalb von ROL genommen und wird auf dem Cover des Kalenders zu sehen sein.

1


Nicht alle wollten ihre Identität preisgeben, dieses Bild wurde in der Nähe der XO

“Telephone Row, Linciln Inn” aufgenommen.

2


Ein stimmungsvolles, minimalistisches Foto von Ellen Rostant. “Left Boot, East London”.

3






Das, was dieser Elefant gemacht hat überraschte alle! Zu Recht wurde er mit Applaus belohnt!
Es stellt sicch heraus, dass manche Tiere äußerst talentiert sind! Davon haben sich diese Zuschauer überzeugt, die Zeugen dieses außergewöhnlichen Ereignises wurden. Seht, was dieser außergewöhnliche Elefant aufführt!

Gründe dafür, einen Hund zu haben!
Wenn Du Dich selbst dabei ertappst den ganzen Nachmittag damit zu verbringen, Dir im Internet Aufnahmen von Hunden oder Katzen anzusehen, dann ist das ein Zeichen für zwei Dinge. Entweder hast Du zu viel Zeit oder Du solltest Dir selbst einen Hund z

Die Reaktion des Frosches auf einen Menschen amüsiert mich zu Tränen! Schau es Dir selbst an :)
Menschen beherbergen eine Vielzahl an Tieren in ihren Häusern. Katzen, Hunde, Ratten, Spinnen…Manche Menschen halten sogar Frösche! Ich hab bisher nicht geglaubt, dass Amphibien so reizend sein können. Płaz, którego możecie zobaczyć na poni




Kommentar