Eine weiße amerikanische Frau gebar schwarze Drillinge! Wie ist dies möglich?

Ein gewisses Paar verursachte ein ziemliches Chaos in den Vereinigten Staaten, als sie ihre Familie in ganz einzigartigen Weise gründete: Nicht nur durch die Adoption von Kindern, sondern sogar durch die Adoption von lebenden Embryonen.

Aaron und Rachel Halbert waren ein glücklich verheiratetes Paar. Nach einer erfolgreichen Verlobung heirateten sie. Ihr Traum war es, Kinder zu haben, die ihr Zuhause mit Freude und Lachen füllen würden. Leider war dies aus medizinischen Gründen unmöglich. Aus diesem Grund entschied sich das Paar, auf andere Art und Weise eine Familie aufzubauen.


adoption-of-embryos-pas


Aaron und Rachel waren immer offen für andere Menschen, Kulturen und Unterschiede. Als sie erfahren haben, dass eine Adoption der einzige Weg für sie war, Kinder zu haben, entschlossen sie sich, ein schwarzes Kind zu adoptieren, weil diese die schlechtesten Chancen haben, eine Familie zu finden, die es ihnen alles gibt, was sie brauchen. Diese beiden waren in großer Liebe und Verständnis verbunden.

Diese beiden waren in großer Liebe und Verständnis verbunden.
adoption of embryos (5)


So wurde die Familie Halbert durch zwei schwarze Kindern größer: Ein Junge und ein Mädchen. Das Paar erreichte ihr Glück, aber als sie vom National Embryo Donation Center hörten, fühlten sie den Wunsch, ihre Familie weiter zu vergrößern. Das Zentrum lagert Embryonen, die nicht erwünscht sind oder zerstört werden würden. Sie werden für Paare aufbewahrt, die keine Kinder haben können, aber am In-vitro-Verfahren teilnehmen wollen.

Die Halberts sind wunderbare Eltern für die zwei adoptierten Kinder.

Die Geschichte geht auf der nächsten Seite weiter.

adoption of embryos (8)






Das Schlafen in dieser Position macht Sie anfällig für das Entstehen von hässlichen Falten. Erfahren Sie, wie Sie diese vermeiden.
Viele Menschen haben Angst vor dem Altern. Sie wissen, dass sie nicht mehr so schön aussehen werden, wie zuvor, und das im Alter die ersten Falten, graue Haare und Tränensäcke unter den Augen erscheinen. Natürlich können Sie dies teilweise durch

Dieser Richter weiß, wie man einen Verbrecher seine Schuld spüren lassen kann. Alyssa Morrow hat das auf die harte Tour herausgefunden!
Verbrechen gegen die Tiere werden oft unverhältnismäßig zum Vergehen bestraft. Richter regieren zu sanft, was wiederum dazu führt, dass potenzielle Folterer unserer kleineren Brüder denken, das sei mit keiner Strafe verbunden und sie begehen Str

UNGLAUBLICH! Das Treffen dieses kleinen Elefanten nach der Trennung von seiner Mutter hat mich zu Tränen gerührt.
Ach, was für eine unglaubliche Elternliebe. Dieser kleine Elefant hat sich davon überzeugt, als es im Brunnen steckenblieb. Trotz der eifrigen Mühe seiner Mutter, konnte sie ihm nicht aus der Falle helfen./strong> Zum Glück aber kamen Leute zu




Kommentar