Er drohte auf Facebook, dass, wenn er nicht 1.000 Likes bekäme, er seinen Sohn vom Balkon fallen lassen würde! Das Kind befand sich im 15. Stock eines Wolkenkratzers

Manche Leute behaupten, dass Social Media die Menschen zu Monstern gemacht hat.

Tatsächlich gibt es Leute, denen Facebook wichtiger ist als Familie und Freunde. Sie werden alles tun, um Fremden zu gefallen und dafür die Beziehungen zu ihren Lieben zu vernachlässigen. Manchmal tun sie gefährliche und illegale Dinge, nur um für einen Moment im Internet zu leuchten. Manchmal gehen sie einen Schritt zu weit und zahlen den höchsten Preis für ihre dummen Taten.

Ein algerischer Vater führte eine schockierende Tat aus, um die Aufmerksamkeit seiner Facebook-Freunde zu erregen. Er packte seinen kleinen Sohn mit einer Hand an dessen T-Shirt und drohte, ihn aus dem Fenster zu werfen, wenn er nicht 1.000 Likes erhalten würde. Um zu beweisen, dass er nicht scherzte, hat er alles mit einem Mobiltelefon verewigt und die Fotos auf sein Profil auf Facebook mit der Signatur:

“1.000 Likes oder ich werde ihn fallen lassen” hochgeladen.

Das Foto zeigt das Kind und einen Abschnitt der Straße mit dem Parkplatz unten. Der Mann hatte eine Wohnung im 15. Stock. Wenn er das Kind fallen gelassen hätte, wäre es etwa 46 Meter gefallen! Unnötig zu sagen, dass es keine Chance gehabt hätte, zu überleben, aber der abscheuliche Vater hat nichts dagegen unternommen. Verängstigt berichteten die Internetnutzer der Polizei und der Mann wurde wegen Verdacht des Missbrauchs an seinem Sohn verhaftet.

Hat er eine Strafe erhalten? Mehr dazu auf der nächsten Seite.






Er verwandelte seine unansehnlichen Zeichnungen in etwas Sensationelles! Schau, was er getan hat, um diese viel schöner zu machen!
Für viele Menschen sind Muttermale ein wahrer Alptraum. Sie bekommen oft Komplexe und fühlen sich schlechter als andere Menschen. Dieser Mann wurde mit roten Flecken auf Armen und Händen geboren. Er benutzte seine Stimme auf kreative Art. Schau, w


Was in dieser italienischen Stadt geschah ist tragisch! Diese malerische Landschaft hütet ein dunkles Geheimnis!
Vor 60 Jahren verschwand der kleine Ort Graun in Norditalien von der Erde. Du bist neugierig was geschah? Wir werden es Dir erklären! Jemand entschied sich, einen künstlichen See (Lake Resia) in dieser Gegend, die auch einige umliegende Seen beherb

Als ein Angler den Fisch fing, machte er schnell Fotos davon, um zu zeigen, wie dumm und respektlos die Menschen gegenüber der Natur sind!
Die Menschen respektieren die Natur nicht, was man immer häufiger sehen kann, weil in der Natur nichts verloren geht und unsere Dummheiten immer wieder zurückkehren. Wir benutzen jeden Tag Plastiktüten und Folien, die alles schön und steril mache




Kommentar