Es sollte ein Urlaubssouvenir sein. Sicher ist, dass dieses kleine Mädchen ihr Leben lang dieses Tattoo an einem ägyptischen Strand nicht vergessen wird

Lange exotische Urlaube sind nicht nur ein Traum von Erwachsenen, sondern auch von Kindern, aber nicht alle Erinnerungen an solche Reisen sind gut.

Im Urlaub fahren wir in ein warmes Land, wo wir uns am Strand entspannen können. Wir wärmen uns in der Sonne auf, waten durch das Wasser oder schwimmen und haben Spaß. Wir warten das ganze Jahr darauf, uns endlich auszuruhen und eine gute Zeit zu haben. Häufig gönnen wir uns alles und verfallen den Sünden in Form unseres Lieblingsessens oder eines Urlaubsflirts, die uns, obwohl sie viel kosten können, nette Erinnerungen erlauben.

Und die Einheimischen nutzen den Sommer, um Geld zu verdienen. Die vielen sorglosen, faulen Touristen sind für sie ein einfaches Ziel. Stände mit Souvenirs, Vergnügungsparks und Lotterien warten alle auf die Willigen mit einer vollen Brieftasche. So ist es beliebt, sich farbige Zöpfe flechten zu lassen, Strähnen in die Haare zu flechten oder sich sogar “Tattoos” aus Henna machen zu lassen, welche innerhalb von ein paar Wochen verblassen und sich auswaschen.

Diese Attraktionen und Urlaubsvergnügen erlauben viele Eltern auch ihren Kindern, was leider nicht immer den gewünschten Effekt hat. Wie für die 7-jährige Madison Gulliver, die mit ihren Eltern nach Ägypten reiste, um Urlaub zu machen. Ihre Eltern ließen ihr eine unschuldige Tätowierung an ihren Händen machen. Sie unterließen einen Sicherheitstest, welche ihre Tochter vor den Leiden gerettet hätte.

Mehr dazu auf der nächsten Seite.






32 Beispiele von japanischen Objekten, die keine sinnvolle Verwendung haben.
Japan ist ein Land mit viele kulturellen Traditionen, einer unglaublichen Küche und freundlichen, warmherzigen Menschen. Es ist auch ein Ort, an dem Du viele verrückte Dinge finden kannst, die für die „Verbraucherwendung“ gedacht sind – aber

26 Gründe, warum Frauen länger leben als Männer!
Es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass Frauen länger leben als Männer. Aber Männer nehmen auch größere Risiken auf sich. Welche Frau würde solch waghalsige Stunts auf sich nehmen? 1. Ich frage mich, ob dies mehr Mut oder mehr Dummheit erford

Ein Affe fand einen ausgesetzten Welpen auf der Straße. Was später passierte ist wunderbar!
Nicht nur Menschen sind zu selbstlosen Gesten fähig, sondern auch Tiere keinen Hilfe und Mitgefühl. Diese Geschichte ist der beste Beweis. Vor kurzem wurde das Internet durch das Verhalten eines Affen bewegt, der die Versorgung eines auf der Straß




Kommentar