Ein australischer Fischer traf auf ein seltsames Objekt, welches auf dem Wasser schwamm. Es stellte sich heraus, dass die Wahrheit überraschend einfach sein kann.


Wenn ein Wal stirbt, beginnt sein riesiger toter Körper mit dem Bauch nach oben zu schwimmen. Im Inneren bauen schädliche Prozesse und Bakterien im Verdauungstrakt die letzten Reste des Futters ab. Dieser Prozess wird durch chemische Reaktionen, beispielsweise die Produktion von Gasen, begleitet.

Der Australier wird den Anblick nie vergessen.

dead-whale-5


Ein toter Wal ist mit Gasen gefüllt, deren Produktion durch die Sonne verstärkt wird, weil diese den Bauch, der sich über der Oberfläche des Wassers befindet, erwärmt. Dadurch wird der Wal zu einer Art Ballon und geht weiter auf. Die gesammelten Gase führen typischerweise zu einer starken Explosion, die zum Glück nicht stattfand als sich Mark in der Nähe seines Fundstücks befand.

Wale sind einzigartige Meeresbewohner, atemberaubend in ihrer Größe und der Leichtigkeit ihrer Bewegungen im Wasser.

dead-whale-4



via : diply.com



Ein verwaister Waschbär wurde von einer Familie mit Hund aufgenommen. Jetzt denkt er, er sei auch ein Hund.
“Sie glaubt jetzt, sie sei ein Hund… und spielt auch mit ihnen, aber manchmal braucht sie eine Pause”.

Ein 1400 Jahre alter Baum schmückt sehr schön einen buddhistischen Tempel.
Gingko ist eine Baumart, die aus China kommt. Es ist ein alte und endemische Art, was bedeutet, dass sie natürlich nur in einem begrenzten und besonderen Lebensraum zu finden ist. Leider ist der Gingko-Baum in seiner natürlichen Umgebung gefährdet

Zucker versüßt nicht nur unser Leben. Werfen Sie einen Blick auf einige Alternativen für die die weißen Kristalle verwendet werden können.
2. Er stärkt Pflanzen im Garten und hilft, einen üppigen grünen Rasen zu haben Das Bestreuen von Blumenbeeten oder Rasenflächen mit Zucker ist eine gute Möglichkeit, die Pflanzen zu ernähren und ihnen neue Energie zum Wachsen zu geben. Wenn Sie




One Response

  1. Strolchiii

Kommentar