Das hat alle überrascht! Ein Rudel streunender Hunde erschien auf der Beerdigung einer Frau.

Dankbarkeit ist keine Eigenschaft, die nur Menschen empfinden können. Manchmal sind Tiere dankbarer als Menschen. Die mexikanische Frau, Margarita Suarez, war ein großer Tierfreund – besonders der obdachlosen Tiere.

Die Tiere vergaßen ihre Güte auch nach ihrem Tode nicht.

5



Margarita war in ihrer Stadt als große Tierliebhaberin bekannt. Jeden Tag fütterte sie einige streunende Hunde, die regelmäßig zu ihrer Tür kamen. In ihrer Handtasche fanden sich neben Lippenstift und dem Geldbeutel auch immer einige Tüten mit Futter.

3



Margarita hatte es immer dabei und fütterte oft streunende Tiere. Auf diese Art fand sie eine Menge vierbeinige Freunde.

1






Er war in einem Lastwagen auf dem Weg zum Schlachthaus, aber das Schicksal gab ihm eine zweite Chance. Er fand ein Haus, gewann einen Preis bei der größten Hundeshow der Welt und es wurde ein Buch über ihn geschrieben!
Manchmal, wenn es keine Hoffnung mehr gibt, ändert sich unser Schicksal plötzlich. Wir wissen nie, was das Schicksal für uns bereithält. Manchmal erscheint im am wenigsten erwarteten Moment eine Person, die unsere Zukunft ein bisschen heller mach

Mit Hilfe von Photoshop hat er die Jugendlichkeit dieser Frau wiederhergestellt! Schau Dir an, wie er das gemacht hat!
Der Fotograf Bui Linh Ngan aus Vietnam machte ein phantastisches Bild einer älteren Frau. Ein Grafikdesigner wählte dieses aus Tausenden von anderen aus und entschied sich – mit der Hilfe von Photoshop – die Jugendlichkeit dieser Frau wiederher

Dankbarkeit ist ein Konzept, das auch marine Kreaturen kennen! Schauen Sie sich nur diesen kleinen Kraken an, die am Strand gerettet wurde
Wir wissen nie, wie ein Tier auf unsere Anwesenheit reagieren wird. Menschen und Tiere sollten in Symbiose miteinander stehen, weil sie auf einem Planeten zusammenleben. Leider hat die missbräuchliche Natur der menschlichen Wirtschaft Millionen von




Kommentar