Ein 17-jähriger Künstler schafft interaktive Darstellungen mit Hilfe von Alltagsgegenständen. Die sind wirklich erstaunlich.

Ein 17-jähriger Künstler aus Tschechien, namens Krystian Mensa, hat selbst in seiner Kindheit immer versucht die Welt aus einer anderen Perspektive aus zu betrachten.

Schau dir seine bemerkenswerte Arbeit an!



Krystian realisiert, dass selbst gewöhnliche Dinge die wir jeden Tag benutzen zu außergewöhnlichen Dingen werden können. Daher beschloss er etwas Neues aus diesen alltäglichen Dingen zu machen.

Egal was dich im Alltag umgibt, sei es auf dem Weg zur Schule, der Arbeit oder auch während des Spaziergang mit dem Hund… Du wirst staunen, wie viele Dinge, die neben dir sind auch komplette anderen Funktionen haben können als du bisher gedacht hast.

1. Gefangen.

1

 


2. Glücklicher Sid.

Processed with VSCOcam with hb1 preset


3. Meditation.

3


4. Heilende Musik.

4


5. Hinter Gittern.

5






Das Mitleid der Menschen wird auf die Probe gestellt! Schau mal an, wie sie auf die Auskühlung des Jungen reagierten!
An der Bushaltestelle sitzt ein einsamer Junge. Er hat keine Jacke und Mütze… Er sieht ausgekühlten aus… Um ihn herum viele Menschen. Diese Szene wurde von einer Organisation, die den Kindern hilft – SOS Barnebyer vorgetäuscht. Dieses Er

Bella stellte dieses Bild ins Internet und wurde von Hunderten von Eltern schwer kritisiert. Sehen Sie, was diese so aufgebracht hat
Wer öffentlich sein Leben zeigt, muss bereit sein, kritisiert zu werden. Social Networking ist heute ein integraler Bestandteil des Lebens von Millionen von Menschen. Dank dieser Dienste können Sie in Kontakt mit Menschen bleiben, die in verschiede

Gutes, das immer wieder zu Dir zurückkommt!
Auch wenn viele Menschen nicht daran glauben und es für Aberglauben halten, glaube ich daran, dass alles, was Du der Welt gibst, Dir selbst zurückgegeben wird. In der einen oder anderen Form wird das Gute, das Du mit anderen teilst, zu Dir zurückk




Kommentar