Kaufen Sie glänzende Äpfel und waschen Sie diese zu Hause nur unter fließendem Wasser ab? Das ist ein schwerer Fehler! Erfahren Sie, wie viel Wachs auf der Frucht ist und wie dieses loswird

Obst ist eine sehr wertvolle Quelle für Vitamine, aber nur dann, wenn dieses nicht Chemikalien verunreinigt ist.

Äpfel gehören zu den beliebtesten Früchten der Welt, weil sie einfach zu züchten sind und unter verschiedenen klimatischen Bedingungen angebaut werden können. Darüber hinaus handelt es sich um eine vielseitige Frucht, die für die Zubereitung vieler verschiedener Gerichte geeignet ist: Sie eignet sich nicht nur für Backwaren, Haferbrei und Salate, sondern auch für Fleisch oder andere Gerichte.

 
Äpfel sind das ganze Jahr über in Geschäften erhältlich. Groß und glänzend, verführen sie Kunden, aber sind sie eigentlich so gesund, wie wir denken? Nachdem man sich Äpfel genauer angesehen hat, stellte sich leider heraus, dass sie über und über mit Wachs bedeckt werden!

Äpfel produzieren natürlicherweise etwas Wachs, welches sie vor schädlichen Einflüssen schützt. Es ist jedoch eine zu kleine Menge, um die Frucht auch ein paar Monate nach der Ernte verlockend aussehen zu lassen. Deshalb bedecken die Apfelzüchter die Früchte mit einer zusätzlichen Wachsschicht, die weder appetitlich noch gesund ist.

 

Die Äpfel mit Wachs zu bedecken, bedeutet, dass sie nicht so schnell austrocknen, was sie fester und weniger anfällig für Druckstellen macht. Außerdem verbessert das Wachs ihre Farbe und hilft, den Duft für eine längere Zeit aufrecht zu erhalten, was sich natürlich im Marktwert der Frucht niederschlägt.

Manchmal werden Apfelwachse noch mit Fungiziden vermischt. Ist der Verzehr eines solchen Wachses gesund? Das hängt davon ab, woraus es hergestellt wurde und wie viel davon gegessen wird, aber unabhängig davon, was seine Basis ist, verdaut unser Körper diese Art von Substanz nicht! Also lohnt es sich, die Äpfel, die Sie kaufen, genauer anzusehen, und effektiv ihre rutschige Beschichtung zu entfernen.

Wie kann ich das Wachs auf meinen Äpfeln loswerden? Auf der nächsten Seite finden Sie einen Clip dazu.  






Obwohl diese Fünflinge gesund geboren wurden, überraschte ihr guter Zustand dieÄrzte wirklich! Schau Dir an, warum!
Adam und Danielle hatten Unfruchtbarkeits-Probleme. Im Laufe der Jahre haben sie verschiedene Methoden ausprobiert, die Ihnen helfen sollten, ihren größten Traum zu verwirklichen, aber ohne Erfolg. Sie konnten sich die hohen Kosten eines in vitro V

Sie tauchten auf den Boden eines Sees. Was sie fanden, ist erschreckend!
Am Boden eines Wasserreservoirs können Sie viele interessante Dinge finden. Die Meere und Ozeane sind immer noch voll von unentdeckten Wracks, in denen Schätze und Kostbarkeiten liegen. Goldmünzen, Schmuck und Goldbarren locken in dem Maße, dass

Ein verwaister Waschbär wurde von einer Familie mit Hund aufgenommen. Jetzt denkt er, er sei auch ein Hund.
Im vergangenen Jahr fand Rosie Kemp auf den Bahamas, in der Stadt Nassau, einen kleinen Waschbären, der von einem Baum gefallen war. Sie konnte die Mutter nirgends finden, so dass sie beschloss ihn mit sich zu nehmen. Ihre kleine Tochter Laura freut




Kommentar