Die Mutter eines kranken Kindes bevorzugte, auf Ihre eigene Intuition, statt auf die des Arztes zu vertrauen! ! Was sie tat, war unglaublich!

Es gibt nichts Schlimmeres für Eltern als ein leidendes Kind, dem nicht geholfen werden kann. Leider traf dieses Unglück die 35-jährige Stephanie Smith, deren Sohn Jesaja mit einer schweren Krankheit geboren wurde. Als das Kind geboren wurde, gab es keine Anzeichen dafür, dass es ein Alptraum von mehreren Monaten erwartet.

Alles war in Ordnung und die Mutter war die glücklichste Frau auf der Welt als sie ihren kleinen Sohn in ihren Armen halten konnte. Nach drei Monaten begannen die Probleme. Jesaja bekam schreckliche Hautausschläge und errötete schon, wenn nur Spuren von Parfüm in der Luft lagen und jeder Kontakt mit Gerüchen verursachte heftige Reizungen.



Es war so schlimm, dass sie ihn nicht einmal umarmen oder berühren konnte. Das kleine Kind weinte tagelang vor Schmerzen. Die nachfolgenden Besuche bei Spezialisten brachten keine Ergebnisse. 35 Spezialisten konnten keine Lösung finden. Die sich daraus ergebenden Steroide und Medikamente brachten immer nur Erleichterung für wenige Tage, dann kehrte der Schmerz zurück.

11

12 13


Bäder brachten Erleichterung und der Junge konnte in lauwarmem Wasser für einen Moment ohne Schmerz einschlafen.

1415






Dieser Mann füttert seit 22 Jahren streunende Katzen. Während dieser Zeit hat er nicht einen Tag verpasst!
Obwohl wir oft von schlechten Dingen hören, die jeden Tag in der Welt der Medien passieren, dürfen wir nicht vergessen, dass um uns alle herum jeden Tag auch eine Menge guter Dinge passieren. Es lohnt sich, über Menschen zu sprechen, welche die We

Sie sehen wie Statuen aus… Die Wahrheit über sie ist überraschend!
Hast Du irgendwann über Abenteuer, Entdeckung der Umgebung und Denkmäler, die für menschliche Augen unzugänglich sind, geträumt? Vor dem monotonen Alltagsleben fliehen, etwas Neues sehen – jeder von uns empfindet so etwas. Manchmal kann das Su

Er half einem armen Kind, das ein Medikament für seine kranke Mutter gestohlen hat. Sieh, wie das Leben gute Menschen belohnt!
Das Gute kommt immer zurück. Davon hat sich ein Mann überzeugt, indem er einem armen Kind half, das bei einer schlimmen Tat ertappt worden ist. Als er selbst Hilfe brauchte, fand sich jemand, der ihm ohne nachzudenken half. Sieh Dir das Finale dies




Kommentar