Das erste Gemälde von Leonardo da Vinci hat ein Geheimnis! Nur wenige Leute bemerkten diesen seltsamen Baum und erkannten, was er wirklich ist

Leonardo da Vinci war einer der berühmtesten italienischen Maler der Renaissance. Er war auch ein großer Architekt, Erfinder, Bildhauer, Musiker, Schriftsteller und Philosoph.

Sein umfangreiches Wissen ließ ihn Projekte schaffen, die seiner Zeit weit voraus waren. Er arbeitete an Konzepten, wie einem Tank, einem Drachen, einem Hubschrauber oder einer riesigen Armbrust. Seine Erfindungen und Ideen gingen weit über das Verständnis der Menschen und Gelehrten, die damals lebten, hinaus. Man kann sagen, dass Leonardo ein Multitalent und Genie war, aber die meisten Menschen erinnern sich nur als Maler an ihn.

 

Seine berühmtesten Gemälde sind die Mona-Lisa und das letzte Abendmahl. Sie gehören zu den bekanntesten Gemälden der Welt. Die erste befindet sich im Louvre in Paris und das zweite wird im Santa Maria della Grazie Kloster in Mailand aufbewahrt. Das erste Gemälde von Leonardo da Vinci war die Verkündigung, die er in Jahren 1472-1475 malte. Spezialisten interessierten sich bald für einen fremden Baum, der sich im Hintergrund des Gemäldes befand. Gehen Sie auf die nächsten Seiten, um mehr zu lesen.






Sie können nicht zeichnen, aber Ihr Kind bittet Sie um Hilfe? Hier sind brillante Tipps, wie Sie Tiere und vieles mehr aus Zahlen machen können!
Nicht jeder ist künstlerisch begabt, aber manchmal gibt es keinen Ausweg, wenn Sie einen Teddybären oder einen Hase zeichnen müssen. Und Sie müssen es in einer Art und Weise tun, die das Kind nicht provoziert, Fragen, wie “Was ist das? Ein


Der Mann schleifte einen Hund den Bürgersteig entlang, der an einen elektrischen Rollstuhl gebunden war und behauptete, den Hund auf einen Spaziergang auszuführen. Das Niveau der Faulheit der Amerikaner ist erschreckend
Ein Hund erfordert Hingabe und er ist eine Verpflichtung für die kommenden Jahre. Welpen sind alle süß, so dass die Menschen oft beschließen, ein Vierbeiner unter dem Einfluss ihres Charmes zu adoptieren. Manche Leute vergessen leider, dass Hunde

Zucker versüßt nicht nur unser Leben. Werfen Sie einen Blick auf einige Alternativen für die die weißen Kristalle verwendet werden können.
Viele Menschen können sich ein Leben ohne Zucker nicht vorstellen, weil er den Geschmack von zu bitteren und faden Speisen ergänzt. Aber Zucker kann nicht nur in der Küche nützlich sein, weil seine Eigenschaften viele andere praktische Anwendunge




Kommentar