Dieser Hund zog eine Decke aus einem Schuppen und teilte sie mit einem obdachlosen Freund! Dieses Bild erfasste die Herzen der Internetnutzer

Wenn man solche Zeugnisse der Liebe von Tieren sieht, kann man sich nur schämen, dass man selbst an einem Menschen in Not verbeigehen kann ohne etwas zu tun.

Hunde auf der ganzen Welt sind von schlimmen Schicksalen betroffen. Manche fressen die besten Gerichte, haben ihre eigenen Friseure und Betreuer, die alles tun werden, um dem Haustier gute Lebensbedingungen zu bieten. Sie haben ein glückliches Leben, voller Spaziergänge und Schätze. Das Leben der Streuner betrifft sie nicht. Es gibt auch Hunde, die ein Leben lang an einer Kette leben und es nicht leicht haben, obwohl sie sich wenigstens über eine volle Schüssel freuen können. Die Obdachlosen sind am schlimmsten dran.

Diese Hunde leben ohne Herrchen, ohne eine warme Ecke, das Fressen gar nicht zu erwähnen. Sie fressen Reste, trinken Wasser aus Pfützen und leben in ständiger Gefahr. Weil sie von einem Auto angefahren und von Menschen geschlagen werden können, haben sie oft für viele Tage keinen vollen Magen. Sie versuchen alles zu bewältigen und zu überleben. Das Schlimmste für obdachlose Tiere ist, wenn kalte Nächte und Tage kommen. Die Hunde haben keinen Platz zum Verstecken. Sie frieren. Solches Leben ist schwer und macht die Hunde wild und führt dazu, dass sie niemandem mehr vertrauen.

In vielen Klein- und Großstädten gibt es Organisationen, die sich mit obdachlosen Tieren beschäftigen. Sie suchen Häuser für sie und behandeln sie medizinisch. Sie tun ihr Bestes, um das Leben dieser Tiere besser zu machen. Der Bedarf ist groß, weil die Leute ihre Hunde aus den Häusern werfen und sich obdachlose Tiere vermehren, obwohl sie keinen Platz haben, an den sie gehen können. Tierheime, die den Tieren helfen, sind sehr oft überfüllt und haben keinen Platz mehr.

Die einzige Rettung für die Tiere ist, ihren eigenen “Menschen” zu finden. Wie sich herausstellt, helfen die Menschen nicht nur den Hunden, sondern diese haben auch offene Herzen und können teilen. Ein ausgezeichnetes Beispiel dafür ist Lana, die eine Decke mit einem frierenden Obdachlosenhund teilte. Es störte sie nicht an den Barrieren zwischen ihnen.






Sie glauben nicht an Geister? Nachdem Sie dies gesehen haben, werden Sie Ihre Meinung ändern!
In den alten Legenden spielte das Motiv des Todes und die Idee des Jenseits schon seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Jede Religion hat eine bestimmte Vorstellung davon, was mit der Seele der Menschen passiert, die den letzten Atemzug gemacht hab

Diese Tiere lieben es, im Zentrum zu sein! Schau mal an, wie sie sich auf den Hochzeitsfotos präsentierten!
Es ist sehr schwierig, Tiere zu kontrollieren. Man kann ihr Benehmen nicht übersehen! Sie machen, was sie wollen. Das ist ihr Charme! Es erwies sich, dass sie oft während der Trauung anwesend sind und gern für ein Foto posieren! Auf manchen sehen

Ein Junge bemerkte etwas in einem See… niemand hatte eine solche Entdeckung erwartet!
Der Zweite Weltkrieg war der blutigste bewaffnete Konflikt in Europa. Noch heute werden Überbleibsel aus jener Zeit gefunden, die eine Erinnerung an die Art und dem Umfang des Konflikts sind. Ein kleiner Junge aus Estland hatte das Glück, eines die




Kommentar