Fünf historischen Genies, die an einer psychischen Erkrankung litten. Der Zusammenhang ihrer brillanten Ideen mit ihren größten Schwächen ist erstaunlich

Haben Sie sich jemals gefragt, wie nahe ein Genie und ein Wahnsinniger beieinander liegen? Zahlreiche Beispiele in der Geschichte zeigen, dass psychische Erkrankungen mit Größe verbunden sind. Immense Kreativität und herausragende Klugheit sind oft mit Schizophrenie oder anderen Krankheiten verbunden.
Unter denen, die an einer bipolaren Störung oder Schizophrenie leiden, sind prominente Schriftsteller, Dichter, Maler und Musiker. Natürlich gab es in diesen Zeiten noch keine Medikamente für diese Krankheiten und alle wurden als “Narren” bezeichnet, weil eine exakte Diagnose unmöglich war. Allerdings können wir ziemlich sicher sein, dass Menschen, die an einer psychischen Störungen litten, die Grundlage der modernen Kultur bildeten.


małe



1. Edgar Allan Poe

Poe war ein Pionier der Schrecken und Verbrechen. Er schrieb dunklen Schreckgeschichten mit Elementen der Fantasie. Seine Werke “Der Untergang des Hauses Usher” und “The Tell-Tale Heart” gelten als Klassiker des Gothic-Horror. Der Schriftsteller litt an zahlreichen Störungen und Angst; Er hatte Angst vor der Dunkelheit, litt an Melancholie und Gedächtnisverlust und hatte auch Verfolgungswahn und schwere Halluzinationen.
Aufgewachsen ohne Mutter, lernte er auf dem Friedhof Grabsteine zu lesen, während sich seine bereits bestehenden medizinischen Probleme wegen seiner Opiumsucht und dem Tod seiner jungen Frau intensivierten. Nachfolgende Versuche einer Ehe sind gescheitert und Freunde, die Zeuge seines Alkoholismus und Drogenmissbrauchs wurden, ließen ihn in eine psychiatrische Klinik einweisen, wo er nach fünf Jahren starb.

1


2. Friedrich Nietzsche

Seine Ansichten und seine Philosophie sind Auslöser vieler Kontroversen. Das Konzept eines übernatürlichen Menschen, die moralische Skepsis und der Nihilismus sind bis heute bekannt. Jeder, auch wenn er es noch nicht gelesen hat, kennt zumindest den Titel “Also sprach Zarathustra”. Er hatte manische Depressionen, Psychosen und war größenwahnsinnig. Er hielt sich für eine herausragende Person, wodurch er oft einen Nervenzusammenbruch hatte.
Er schrie hemmungslos und sprang ohne ersichtlichen Grund umher. Während eines Aufenthalts in einer psychiatrischen Klinik gründete er seine Arbeit. Am Ende seines Lebens verschlechterte sich sein Zustand bis zu dem Punkt, an dem er nur noch in der Lage war, einfache Sätze zusammenzubringen.

Sie werden weitere berührende Geschichten von den Genies auf der nächsten Seite finden.

2






Sie legte ihren Arm um ihre kranke Schwester! Niemand hat das erwartet, was danach passiert ist!
Diese Zwillingsschwestern sind viel früher auf die Welt gekommen, als man das vorhergesehen hat! Kyrie und Brielle Jackson kamen 12 Wochen zu früh auf die Welt! Ihre Organe waren nicht vollständig ausgeprägt, was verursachte, dass die Überlebens

Diese Frau zögerte nicht, zu einem sterbenden Kind zu gehen.
Man sagt, das einundzwanzigste Jahrhundert sei das Jahrhundert der Kinder. Das ganze Interesse an der und um das Funktionieren der Welt dreht sich um die Jüngsten. Jedoch nicht in allen Ländern. In unterentwickelten Ländern werden Kinder noch imme

Ein älterer Mann posierte für Fotos mit seiner 12-jährigen Frau. Die Passanten konnten ihre emotionalen Reaktionen nicht zurückhalten!
Der YouTuber Coby Persin ist ein weltberühmter Provokateur. Aber zugegebenermaßen haben seine Experimente immer ein bestimmtes Ziel vor Auge. Er möchte die die Reaktionen der Menschen auf ungewöhnliche Situationen zeigen und hat damit auf ein paa




Kommentar