Pui stahl sich oft aus dem Haus und kramte im Müll. Eines Tages brachte er eine Tasche nach Hause und der Inhalt bewegte alle Mitglieder seines Haushalts

Es gibt Hunde, die gerne umherwandern wann immer sie weglaufen können, um die Gegend zu erkunden.

Menschen, die diese Art von vagabundierenden Vierbeinern besitzen, haben es manchmal schwer. Weil man sich nicht rund um die Uhr um den Hund kümmern kann, kann dieser leicht in Schwierigkeiten geraten. So zerstört er unter Umständen das Eigentum eines anderen, kommt unter ein Auto oder wird zum Opfer eines Hundefängers. Trotz der Schutzmaßnahmen und Zäune können solche Hunde entwischen und es darauf anlegen, die Gegend zu erkunden. Bei vielen dieser Hunde gewinnt die Natur die Oberhand und sie suchen, obwohl es zu Hause eine volle Schüssel gibt, gern in Ihrer Umgebung nach weiteren Leckereien.

Wahrscheinlich empfindet ein Besitzer eines solchen Hundes etwas Ärger, aber er weiß auch, dass dies dessen Natur ist und dass das einzige, was bleibt, den Hund besser zu sichern. Doch wie sich herausstellt, kann manchmal ein unauffälliges Hündchen zum Held einer ganzen Stadt werden! Ein solcher Held war Pui, ein schöner Rotschopf aus Bangkok, der gern durch die Straßen wanderte und in den Mülltonnen kramte.

Eines Tages kehrte der Hund nach Hause zurück und trug ein Bündel. Er legte es vor seine Besitzer und knurrte, bis jemand die Tasche beachtete. Der Besitzer von Pui öffnete die Tasche und sah ein Baby! Das neugeborene Baby wurde in ein Netz gelegt und irgendwo in einen Müllcontainer geworfen. Schnell riefen sie einen Krankenwagen. Sie wickelten das Baby in eine Decke und warteten auf Hilfe. Glücklicherweise konnte das Kind, trotz des extremen Hungers und der Kälte, dank Pui überleben.

Die Polizei suchte nach der Mutter, die ihr Kind verlassen und es zum Tode verurteilt hatte. Pui wurde ein Held; Das lokale Fernsehen hat sogar einen Bericht über seine heldenhafte Tat ausgestrahlt. Der Hund bekam eine Medaille der Stadt und die Familie erhielt einen kleinen Preis. Allerdings ist die wichtigste und traurigste Sache, dass der Hund sich als liebevoller als die Mutter des Babys entpuppte. Möge sie ihre wohlverdiente Strafe treffen.






Es gab keine Hoffnung für dieses Kind. Die Ärzte erklärten ihn für tot, aber 12 Minuten später erlebten seine Eltern etwas Unglaubliches!
Immer mehr Babys werden mit verschiedenen Defekten und Krankheiten geboren. Manchmal erfahren die Eltern durch pränatale Tests schon während der Schwangerschaft davon und manchmal ist die Krankheit ihres Kindes eine große Überraschung für sie un

Elf Bespiele mit frappierender Ähnlichkeit. Du wirst Dich vor Lachen zerreißen!
Wer war der Ideengeber? Die Neuanordnung von Objekten, Tieren und Menschen innerhalb dieser Bilder ist wirklich beeindruckend!  Sieh es Dir selbst an… Ich denke, dass Du uns zustimmen wirst :) 1. Nicky Mintaj und eine Trollpuppe. 2. Justin Timberl

Fünf historischen Genies, die an einer psychischen Erkrankung litten. Der Zusammenhang ihrer brillanten Ideen mit ihren größten Schwächen ist erstaunlich
Haben Sie sich jemals gefragt, wie nahe ein Genie und ein Wahnsinniger beieinander liegen? Zahlreiche Beispiele in der Geschichte zeigen, dass psychische Erkrankungen mit Größe verbunden sind. Immense Kreativität und herausragende Klugheit sind of




Kommentar