Die Krankenschwester hatte genug von den wenig kranken Leuten, die an der Rezeption warteten und erreichte, dass sie alle still waren, indem sie DIESES Bild postete!

Die Rezeption ist ein Bereich, in dem alles passieren kann. Jedes Jahr werden Krankenhausaufnahmen zunehmend überlaufen.

Leider befinden sich die meisten Leute, die dort sind, in gutem Zustand und sollten zu ihrem Hausarzt gehen, aber sie wollen die Anmeldung nicht durchlaufen oder sich einen Termin geben lassen, also beschließen sie, ins Krankenhaus zu gehen. Durch diese Leute verlängert sich die Zeit, die andere warten müssen, um die Hilfe eines Arztes zu bekommen.

Patienten, die kaum krank sind, sind die Hauptlast der meisten Notdienste. Ihre Anwesenheit führt dazu, dass das medizinische Personal nicht in der Lage ist, mit seiner Arbeit Schritt zu halten und es zur Bildung von langen Warteschlangen kommt. Das Schlimmste daran ist, dass diese Patienten eine arrogante Haltung gegenüber den Ärzten und Krankenschwestern haben.

Die Geduld für diese Art von Verhalten war bei dieser deutschen Krankenschwester aus der Stadt Esslingen erschöpft. Nachdem sie zum wiederholten Mal die Beschwerden eines Patienten gehört hatte, der nicht in die Notaufnahme gehen sollte, veröffentlichte sie ein dramatisches Bild und schrieb dazu ein kurzes Plädoyer.

Mehr über das Foto und die Einsichten der Krankenschwester finden Sie auf der nächsten Seite. 






Eine ekelhafte Tatsache bezüglich Feigen, die Ihnen niemand erzählen wird. Sie verstecken sich ein gewisses Geheimnis auf ihrer Innenseite.
Getrocknete Feigen sind eine Fundgrube für Kalzium und andere wertvolle Nährstoffe, wie Kalium und Magnesium. Sie können in vielen Mischungen aus getrockneten Früchten gefunden werden und sich auch ein Bestandteil von Früchtebrot und Mürbeteigg

Dieses kleine Ding verschwand während eines Hurrikans fast und ist jetzt ein Teil der Familie!
Vor zwei Jahren traf Hurrikan Isaac die Küsten von Louisiana in der Umgebung von New Orleans, richtete eine Menge Schaden an und verursachte den Tod von 44 Menschen, auch wenn es nur ein Hurrikan ersten Grades war. Die Leute waren entsetzt, dass sie

Die Kaffehaus-Mitarbeiter wiesen einen Obdachlosen an, unverzüglich zu gehen. Du wirst nicht glauben, wie Kaffee an einem anderen Ort bekam …
Eines Tages, während er mit einem Freund in einem Café saß, sah eine Frau zwei elegante Leute den Laden betreten. Sie gingen zu den Mitarbeitern und bestellten 5 Kaffees, darunter 3 “reserviert”. Einen Augenblick später verließen sie




Kommentar