Seine Besitzer setzen ihn auf einem Supermarktparkplatz aus. Schade, dass sie nicht wusste, zu was er wirklich fähig ist!

Es werden viele schreckliche Geschichten über Pitbulls in den Umlauf gebracht.

Angeblich sind sie die aggressivsten aller Hunde und schwer zu kontrollieren. Manchmal verursachen sie tatsächlich Probleme und neigen dazu, rebellisch zu sein, aber man kann nicht alle Pitbulls pauschal zu dieser Gruppe zählen. Wenn man sie richtig erzieht, können sie fantastische Tiere sein und werden sicherlich niemals ihre Besitzer verletzen. Alles, was Sie tun müssen, um zu verstehen, dass es möglich ist, ein normales Leben mit ihnen zu leben, ist, einige Geschichten, die im Internet zirkulieren zu lesen. Dies ist sogar mit einem adoptierten Pitbull möglich.

Wenn Hunde beginnen, Probleme zu verursachen, dann ist es der einfache Weg, sie in ein Tierheim zu bringen oder sie ihrem eigenen Schicksal zu überlassen. Die Dinge sollten nicht so sein, aber leider ist es eine zunehmend verbreitete Methode, um ein problematisches Haustier loszuwerden. Ein Pitbull mit dem Namen Kiah befand sich in einer ähnlichen Situation wieder. Jemand fand ihn nachdem er auf einem Parkplatz eines amerikanischen Supermarktes ausgesetzt worden war.

Was war sein Schicksal? Sie erfahren es auf den folgenden Seiten!






Vorsichtig begannen sie sich dem Gebäude zu näheren, welches sie von einem Hubschrauber entdeckt hatten. Als sie hineingingen, waren sie schockiert!
Sibirische Sommer währen nicht lange. Der Schnee bleibt bis Mai und der Winter beginnt schon wieder im September. Diese extrem schwierigen Bedingungen entmutigen Menschen an einem solchen Ort zu leben, aber manchmal gibt es Draufgänger, die sich fr

Der Bauch dieses 4-jährigen peruanischen Mädchens begann unnatürlich zu wachsen. Wenige Wochen später wurde die schreckliche Wahrheit aufgedeckt
Wir können sagen, dass die heutige Medizin einen hervorragenden Standard besitzt. Ärzte haben moderne Ausrüstung und ein großes Wissen, die ihnen erlauben, selbst die schwierigsten Krankheiten zu diagnostizieren und zu behandeln. Leider war es ni

Ärzte warnen: Lassen Sie Ihre Hunde nicht ihr Gesicht ablecken! Die Folgen können sehr ernst sein!
Der Kontakt mit dem Speichel eines Tieres verursacht bei einigen Ekel und bei anderen Freude. Hundeliebhaber glauben, dass das ihr Tier seine Gefühle auf diese Weise äußern möchte und ihm nicht verbieten sollten, dies zu tun. Es ist in der Tat ei




Kommentar