Sind sie mutig? Falls nicht, halten Sie sich besser von diesen Orten fern!

Es gibt viele Orte auf der Welt, an denen Menschen nicht willkommen sind. Sie sind großartige Grundlagen für Horrorgeschichten und Alpträume. Aber wenn Du mutig bist, werden wir Dir eine Liste von Orten zeigen, die Du besuchen kannst.

Entscheide selbst, ob Du dorthin gehst!



1. Die Insel der Puppen in Mexiko ist größtenteils unbewohnt. Nach einer Legende starb ein kleines Mädchen in den Kanälen, die die Insel umgeben. Die Besucher dieses Ortes hinterließen Puppen und Spielzeug. Irgendwann fing jemand an, diese in die Bäume zu hängen.

Isla de la Munecas


After her death, dolls began to wash ashore. Then, the one inhabitant began hanging the dolls as a tribute to the deceased child.


2. Der See, den die Einheimischen als Aral-See kennen, existiert eigentlich de facto nicht mehr. Die Sowjets legten diese Gegend absichtlich trocken, um eine Entwässerung für die Felder zu haben. Der Plan schlug fehl und ist einer der größten Umweltkatastrophen in der Geschichte der Menschheit.

desktop-1406693486


The Soviets unintentionally drained it while creating irrigation. Today, the skeleton boats still sit on the dry sea bed.






Hellen Sie Ihr Lächeln nur mit natürlichen Produkten, die in jeder Apotheke erhältlich sind, auf!
Ein schönes weißes Lächeln ist jedermanns Traum. Leider lassen die Schatten auf unseren Zähnen oftmals viel zu wünschen übrig – wir trinken große Mengen Kaffee oder starken Tee, rauchen Zigaretten, putzen unsere Zähne nicht richtig, und

Prüfe ob Du diese historischen Momente erkennst, die aus einer anderen Perspektive gezeigt wurden!
Die besten Momente aus der Geschichte werden oft von zufälligen Fotografen verewigt. Erzählungen und Zitate sind gut, aber wir trauen unseren Augen mehr. Es gibt viele Fotos, die wir im Gedächtnis behalten und die wir mit bestimmten Ereignissen as

Er goss etwas Mörtel in einen Gummihandschuh. Wenn Sie sehen, was er dabei heraus bekam, werden Sie sprachlos sein!
Warme und wärmere Tage helfen Gartenliebhabern ihre Arbeit in einem Garten zu intensivieren. Das ist eine gute Zeit für die Aussaat von Samen, das Umgraben des Bodens oder die Pflanzenreste nach dem Winter zu entsorgen. Obwohl die folgenden Wochen




Kommentar