Diese Entdeckungen veränderten unser Wissen über die Vergangenheit völlig. Wie viele davon kennen Sie?

Die Geschichte ist voll von Geheimnissen und Freiräumen, die manchmal auf ungewöhnliche Weise ausgefüllt werden. Nach unserer Zeit, werden viele Quellen bleiben.

Nie zuvor ist jede Person in der Lage gewesen, ihre eigene Spur zu hinterlassen. Zuvor besaßen nur königlichen Familien und der Adel eigene Aufzeichnungen in Büchern und erst später kamen auch kirchliche Aufzeichnungen in Büchern hinzu. Heut kann jedoch jede Person ihren eigenen Blog schreiben und ein Online-Konto haben, welches viele Jahre auf den Servern überdauern wird. Aber die Menschen haben schon immer eine Spur ihrer Aktivitäten hinterlassen, die Sie entdecken können.

 

 

1. Die Terrakotta-Armee wurde von drei Jungen entdeckt, die eine im Jahr 1974 ein Loch gruben.
Siebeneinhalbtausend Krieger, sowie Militärpersonal und Pferde schützten den Sarkophag des Kaisers Chin Qin Shi, dessen Beerdigung im Jahr 210 vor Christus stattfand. Dies war eine erstaunliche Entdeckung, die eine große Menge an Informationen über die Zeiten dieses Kaisers, die Ausrüstung seiner Armee und die vorherrschenden Sitten zur Verfügung stellte. Jede Figur unterschied sich im Aussehen, ihrer Mimik und der Waffe. Die Armee wird als das achte Wunder der Welt bezeichnet und wurde auf die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen.

 






Der verlorene Ehering verbrachte 15 Jahre in der Erde auf der Weihnachtsbaumplantage bevor ihn sein Besitzer kurz nach dem Tod seiner geliebten Frau zurückerhielt
Verheiratet zu sein, ist nicht einfach, aber wenn sich ein Paar wirklich liebt, dann kann es das ganze Leben zusammen verbringen. Wenn zwei ältere Menschen Hand-in-Hand die Straße hinunterlaufen, schaut jeder sie mit Bewunderung und Eifersucht an,

Die Dinge, die diese Leute in ihrer Nahrung gefunden haben, werden dazu führen, dass Sie zweimal nachdenken, bevor Sie irgendetwas in den Mund nehmen. Nummer 7 ist widerlich!
Wir leben in einem Zeitalter, wo Hygiene am Arbeitsplatz und die Einhaltung der strengen Qualitätsstandards eine zwingende Voraussetzung ist. Trotz dieser kommt es immer noch, dass sich etwas Unerwünschtes in einer Tüte Chips oder einen Laib Brot

Überkreuzen Sie beim Sitzen Ihre Beine? Werfen Sie einen Blick auf einige der Gründe, warum Sie dies nicht tun sollten!
Die meisten Frauen, die auf einem Stuhl sitzen, schlagen das eine Bein über das andere. Viele Leute sagen, dies sei eine sehr elegante und sexy Pose und ein Inbegriff der Weiblichkeit. Das Überkreuzen der Beine geschieht oft automatisch und unmerkl




Kommentar