8 Kräuter und Gewürze, die auf der Fensterbank wachsen

Gesundes und leckeres Essen wird immer beliebter. Wir versuchen, dass das, was wir essen, für unseren Körper gesund ist. Wir wir alle wissen, sind frische Produkte immer besser. Kräuter und Gewürze sind ein integraler Bestandteil von leckeren Speisen. Und dank der Tatsache, dass Sie sie auf Ihrem eigenen Fenster anpflanzen können, werden Sie sie immer zur Hand haben.
Es ist nicht schwer. Schauen Sie sich acht Beispiele von Pflanzen an, die einfach in der eigenen Küche wachsen und Ihre Mahlzeiten mit köstlichen Aromen bereichern können.




1. Oregano
Diese Pflanze ist nicht sehr anspruchsvoll bezüglich des Bodens, braucht aber viel Sonne und eine gute Bewässerung. Die Saat sollte in einer Tiefe von etwa 0,5 cm in den Boden gepflanzt werden. Gießen Sie sie zu Beginn 3-4 mal pro Tag mit Wasser, bis die Pflanze wächst, dann jeden zweiten Tag.

ramboproducts

1



2. Melisse
Sie sollte sich etwa 2-15 cm entfernt von anderen Pflanzen befinden. Wenn Sie viele Blätter haben wollen, dann schneiden Sie die Blüten ab, sobald sie erscheinen.

homebargirl

2



3. Thymian
Die Wurzeln reichen etwa 15 cm tief. Befeuchten Sie den Boden mit einer Sprühflasche und pflanzen einen Samen in einer Tiefe von ca. 1 cm ein. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen, bevor die Sprossen erscheinen. Thymian muss nur mäßig gegossen werden.

shelleymakes

3



4. Salbei
Benutzen Sie zu Beginn nur einen kleinen Topf, aber mit der Zeit wird er mehr Platz benötigen. Salbei sollte in einen feuchten Boden gepflanzt werden.

stilenaturale

4






Als ich angeschaut habe, was dieser Mensch macht, war ich schockiert!
Die Werke des Künstlers Paa Joe aus Ghana werden während internationalen Kunstfestivals und in ein paar Museen in aller Welt gezeigt. Joe ist auch mit den phantasievollsten Särgen auf der Welt bekannt. Diese besonderen Särge werden von den besten

12 triviale einfache Erfindungen, die dem Erfinder Millionen von Dollar Gewinn eingebracht haben!
Es gibt viele Dinge auf der Welt, die eigentlich ganz einfach sind und dennoch können jetzt schon nicht mehr ohne sie leben. Häufig werden Sie diese Dinge ansehen und denken: “Warum habe ich es nicht erfunden, wenn es so einfach ist!” A

Vor 23 Jahren haben sie einen kleinen Bären adoptiert. Heute ist er ihr bester Freund
Die Aufnahme eines Tieres ist eine schöne Geste, die so oft wie möglich durchgeführt werden sollte. Meist verlassen junge und gesunde Tiere die Tierheime. Die alten und kranken beenden ihr Leben in der Regel in einem engen Zwinger, ohne zu wissen,




Kommentar