10 Menschen, die Ihr Leben bei der Jagd nach dem perfekten Selfie ihr Leben gelassen haben!

Leider ist dies real! Der Trend, Bilder von sich selbst zu machen, bringt die Menschen dazu, ihren Verstand zu verlieren, nach dem besten und originellsten Selfie zu jagen und das mit ihrem Leben zu bezahlen!

Man könnte denken, dass dies von den Gegnern der Bilder dieser Art gemacht wurde. Leider vergessen die jungen Menschen bei der Suche nach dem perfekten Hintergrund und Gesichtern die wichtigste Sache – die Sicherheit! Nimm Dir die Geschichte dieser 10 Menschen als Warnung, die ihr Lehrgeld für ein neues Photo auf der Website mit ihrem Leben bezahlt haben.



1. Der russische, siebzehn Jahre alte Andriej hieß “The Roof Conqueror”. Er beschäftigte sich mit dem Klettern auf Dächern und damit, dort Bilder zu machen. Für seine letztes Selfie, wollte er, dass jeder denkt, er würde von einem Gebäude fallen. Leider fiel er wirklich und die Sicherheitsleine hielt nicht und der Junge starb.

(topnews.ru)

1


2. Die japanischer Tourist war so auf sein Selfie konzentriert, dass er die Treppe des Taj Mahal in Indien nach unten fiel.

(tedytravel.com)

2


3. Der 19-jährige Deleon Alonsoz Houston starb bei dem Versuch, ein Bild mit einer Pistole am Kopf auf Instagram hochzuladen. Er fand sie kurz zuvor und entschied, sie für ein Gangsterfoto zu verwenden.

(pix11.com)

3


4. In Spanien bezahlte ein Mann mit seinem Leben für den Versuch, ein Selfie… mit einem wütenden Stier aufzunehmen.

(lavanguardia.com)

4


5. Die 21-jährige Russin war so konzentriert auf ihr Selfie, dass… sie von einer Brücke fiel!

(dom.lenta.ru)

5






3 leckere Rezepte für Desserts ohne Zucker und Mehl! Großartiger Geschmack ohne Belastung für Ihren Körper!
Die Menschen lassen sich in zwei Gruppen unterteilen: Diejenigen, die Desserts lieben und diejenigen, die Desserts lieben :) Diese Liebe wird von der Magie des Magens erleichtert, in den nicht einmal eine kleine Kartoffel hineinpasst, aber sicher das

Eine überraschende Sicht darauf, was Kinder auf der ganzen Welt zu Mittag essen
Dies ist, was Schüler in den USA, Großbritannien, Mexiko, Russland, Nigeria, Norwegen, Philippinen, Kuba, Japan, Frankreich und Inden zu Mittag bekommen. Auf welches dieser Mahle habt ihr am meisten Lust? :) Wenn Euch dieses Material gefällt und

Nachdem Du Die dieses Fotoshooting angesehen hast, wirst Du Kinder mit Down-Syndrom mit anderen Augen ansehen.
Der Verfasserin dieses Artikels wuchs mit einer Schwester, welche das Down-Syndrom hatte, auf. Sie glaubt, dass Diana das Beste war, was ihrer Familie jemals geschehen konnte. Sie zeigt ihnen, was Wahrheit bedeutet, wie bedingungslose Liebe aussieht




Kommentar