Tolle Tipps von Menschen über 60 Jahre. Großmutter und Großvater haben Recht!

Ältere Menschen sind unterschiedlich, einige konzentrieren sich auf ihre Beschwerden, murren und sagen, dass die alten Zeiten besser waren. Natürlich waren sie für sie besser, weil sie jünger waren und ihr ganzes Leben vor ihnen lag. Allerdings gibt es auch ältere Menschen, die ihre Zeit mit Abstand betrachten. Sie beschweren sich nicht, aber sie sagen, was sie denken, und geben gute Ratschläge.
Hören Sie sich die älteren Menschen, weil sie etwas haben, dass wir nur erwerben können – Erfahrung. Sehen Sie, wie sie die Frage beantworten: “Was würden Sie Menschen gerne mit auf den Weg geben, die halb so alt sind”



1. Die Leute sagen immer: “Achten Sie darauf, dass Sie die Arbeit machen, die Sie lieben.” Aber das ist nicht der beste Rat. Manchmal lieben Sie Ihren Job, manchmal ertragen sie ihn einfach, manchmal wissen Sie, dass er der einzige Weg, die Rechnungen zu bezahlen. Niemand liebt seine Arbeit jeden Tag.

1


2. Die Jahre fliegen wie ein Blinzeln. Heirate nicht jung. Leben Sie Ihr Leben. Entdecken Sie. Machen Sie verschiedene Dinge. Selbst wenn Sie die Mittel haben oder nicht. Packen Sie Ihren Rucksack und gehen dorthin, wo Sie es sich leisten können. Kaufen Sie keine Dinge, erkunden Sie die Welt. LOS!

2


3. Nehmen Sie das Leben nicht zu ernst! Auch wenn es dunkel und hoffnungslos scheint, lachen Sie darüber und Sie werden sehen, dass das Leben Spaß macht.

3


4. Wahre Freunde kommen auch um zwei Uhr morgens, wenn Sie um Hilfe rufen. Der Rest ist nur Freunde.

4



5. Die wichtigste Person in Ihrem Leben ist diejenige, die es mit Ihnen teilen möchte. Behandeln Sie sie entsprechend.

5






Werfen Sie einen Blick auf dieses Rezept für die gesündesten Pfannkuchen der Welt! Sie sind sehr einfach zuzubereiten!
Spinatblätter enthalten viele Nährstoffe, die wir benötigen. Sie schützen vor Arteriosklerose, enthalten Lutein, Beta-Carotin und Vitamin C. Sie sind auch reich an Folsäure, Kalium und Eisen. Daher lohnt es sich, so oft wie möglich eine Vielzah

Auf dieser spektakulären NASA-Aufnahme sieht die Erde wie ein lebender Organismus aus. Er atmet, fühlt und wehrt tobende Taifune ab
1979 veröffentlichte der britische Biologe James Lovelock die sogenannte Gaia-Hypothese. Der Wissenschaftler war der Meinung, dass die Erde unsere wahre Mutter ist, ein lebendiger Organismus, den alle Menschen in bestmöglichem Zustand zu erhalten v

20 Fotos, die den Glauben an Menschlichkeit zurückrufen. Schau mal an, es lohnt sich!
Es lässt sich nicht leugnen, dass die Welt voll von grausamen, zu allem fähigen Menschen ist. Wir sehen, was im TV passiert. Aber glaubt ihr daran, dass es viel mehr Freundlichkeit und Güte gibt? Jeden Tag machen anonyme Menschen etwas, was den Gl




Kommentar