Die Frau trank 4 Wochen lang jeden Tag 3 Liter Wasser. Die Effekte dieser Tätigkeit verblüffen wirklich!

Sarah Smith ist eine 42-jährige Frau, die sein längerem mit starken Migränen zu tun hatte. Wer schon damit zu tun hatte weiss genau, dass das das Leben wirklich erschwert und einen für mehrere Tage aus dem Leben ausschließen kann.

Forschungen zeigten, dass die Hauptursache von Sarahs Migränen zu viel Kaffe und zu wenig Wasser in ihrer Diät ist, deswegen rieten sie ihr – teilweise in Rahmen eines Experiments – 3 Liter Wasser täglich zu trinken und Getränke mit Koffein zu meiden. Sarah ging auf das Angebot der Ärzte ein und trank 4 Wochen lang jeden Tag die verschriebenen 3 Liter Wasser. Die Effekte überraschten jeden, am meisten die Heldin selbst. Aber seht doch selbst!



1. Sarah vor Beginn des Experiments.

 

kobieta-pila-wode1

2. Zwei Wochen später.

Während der ersten 2 Wochen bemerkte Sarah, dass sich ihre Haut etwas verändert hat. Auch die Kopfschmerzen wurden seltener und harmloser.

kobieta-pila-wode2

 

3. Drei Wochen später.

3 Wochen des Wassertrinkens beeinflussten… die Falten! Sarah bemerkte, dass sich die Krähenfüße bei ihren Augen verringerten und dass sie an Gewicht abnahm. Den meisten Einfluss hatte darauf wahrscheinlich das Trinken von einem Glas Wasser zu jeder Mahlzeit. Wenn man Wasser vor dem Essen trinkt, isst man weniger und das Sättigungsgefühl hält länger an – und genau so war es im Fall unserer Heldin.

kobieta-pila-wode3






Ein Mitglied der Familie nach dem anderen ging in den Keller, aber niemand kam zurück. Als schließlich da 8-jährige Mädchen hineinging, war sie entsetzt, dass sie alle tot waren!
Manchmal kann die Unwissenheit oder eine mangelnde Vorsichtigkeit tödlich sein. Die meisten Einfamilienhäuser sind mit Kellern ausgestattet. Diese Art von Zimmer ist sehr praktisch, da dort viele Dinge, die wird nicht täglich verwenden, gelagert w

Die Medizinstudenten schenkten ihrem Hausmeister nicht viel Aufmerksamkeit. Als der Professor ihre Aufmerksamkeit auf ein Detail lenkte, begannen sie ihn anders anzuschauen…
Die Medizinstudenten betraten den Hörsaal und waren völlig überrascht, weil der Professor noch einen weiteren Test angekündigt hatte, um ihr Wissen zu überprüfen. Jeder stöhnte und schüttelte vor Unzufriedenheit den Kopf. Trotz allem machten

Ärzte warnen die Menschen davor, Heinz Ketchup zu verzehren! Nach der Entdeckung der tatsächlichen Zutaten des Produkts hat ein Staat sogar ein gerichtliches Verbot erlassen, dieses weiterhin Ketchup zu nennen!
Das Vertrauen in eine Marke wird im Laufe von vielen Jahren aufgebaut, sodass die Pflege der Produktqualität die Priorität jedes Unternehmens sein sollte. Ketchup ist ein Produkt, das die ganze Welt liebt. Millionen von Menschen können sich ein Le




84 Comments

  1. Luise Garten

Kommentar