12 triviale einfache Erfindungen, die dem Erfinder Millionen von Dollar Gewinn eingebracht haben!

Es gibt viele Dinge auf der Welt, die eigentlich ganz einfach sind und dennoch können jetzt schon nicht mehr ohne sie leben. Häufig werden Sie diese Dinge ansehen und denken: “Warum habe ich es nicht erfunden, wenn es so einfach ist!” Alle der Schöpfer dieser Geräte und Lösungen sind jetzt sagenhaft reich.

Es lohnt sich, sich in der Welt um zu sehen und kreativ zu denken, denn wer weiß, was Ihnen Millionen einbringen wird :)



1. Smiley

Der einfache Smiley wurde 1963 von einem Amerikaner, Harvey Ball, erfunden, der dafür 45 $ erhielt. Dann erkannten die beiden Brüder Bernard und Murray aus Spanien, dass dieses Symbol Potenzial hat und sie waren in der Lage, ihre eigene Version für … 50 Millionen Dollar zu verkaufen.

1


2. Slinky

Sein Erfinder, Richard James, hatte die Idee dieses Spielzeugs durch einen Zufall als er eine Feder fallen ließ. Aus diesem Grund verdiente er mehr als 250.000.000 $.

2


3. Klettband

Die Idee für Klettband stammt von George de Mestralow, als dieser die Samen der Pflanzen unter dem Mikroskop untersuchte. Jetzt ist sein Unternehmen der größte Produzent von Klettband auf der Welt und er verdient etwa 100 Millionen Dollar pro Jahr.

3


4. Strohhalme

Wie überzeugen Sie ein Kind Milch oder Saft statt Limonaden zu trinken? Servieren Sie sie mit Strohhalmen. Die weltweite Popularität der Halme bietet ihrem Erfinder mehr als nur ein großartiges Leben.

4






Eine reicher Vater zeigte seinem Sohn, wie arme Menschen leben. Was der Junge am Ende sage, schockierte den Vater total!
Ein reicher Mann beschloss, seinen Sohn mit auf eine Reise zu nehmen. Er wollte ihm mit dieser Reise eine Lektion erteilen. Er nahm ihn mit in ein Haus, in dem extrem arme Menschen lebten. Er hoffte, dass, wenn der Junge die schrecklichen Bedingungen

Diese Frau ließ die Kinder mit dem Vater. Solch ein Finale vermutete sie nicht!
Was passiert, wenn Vati mit den Zwillingen alleine bleibt. Auf diese Drei schauend, kann man Lachen nicht unterdrücken :).   Hast du gelacht? Teile diesen Eintrag mit deinen Bekannten auf Facebook! :)

Vor seinem Tod stellte er sicher, dass sich seine Frau nicht einsam fühlt! Das nennt man wahre Liebe!
Gefällt Dir diese Idee? Auch wenn der Mann gestorben ist, fühlt die Frau seine Anwesenheit bis an das Ende ihres Lebens. In diesem Jahr verbrachte Shelly Golay den ersten Valentinstag ohne ihren geliebten Ehemann. Jim versuchte sie glücklich zu ma




Kommentar