Ein chinesischer Millionär zerstörte die alten Hütten in einer kleinen Stadt, in der er aufgewachsen war! Bist Du neugierig, was er dort gebaut hat? Du wirst genau das sicher nicht erwartet haben!

Einmal haben sie mir geholfen und ich muss ihnen das nun zurückgeben. Ich habe meine Schuldigkeit getan.“ Sagte er, als zu seinen Taten befragt wurde. Shuihu machte ein Vermögen mit dem Handel von Immobilien und er entschied, einiges vor diesem Geld für einen guten Zweck zu verwenden.

Village Rebuilt To Give Mansions To Residents By Millionaire

Village Rebuilt To Give Mansions To Residents By Millionaire



Er finanzierte den Bau von neuen Häusern für 72Familine! Die gegenüber ihm warmherzigsten unter ihnen erhielten Luxusvillen – insgesamt waren das 18 Familien.

Village Rebuilt To Give Mansions To Residents By Millionaire



Der Mann nahm sich besonders der älteren und kranken Einwohnern an und spendete ihnen drei Mahlzeiten am Tag. Unglaublich! 

Village Rebuilt To Give Mansions To Residents By Millionaire

Eine nette Geste, nicht? Es ist wirklich ein Jammer, dass nur wenige reiche Menschen in der Lage sind, solche Dinge zu tun!

Hat es Dir gefallen? Teile es auf Facebook! 



via : dailymail.co.uk



Duschgewohnheiten, die Sie so schnell wie möglich loswerden sollten! Sie sind gefährlich für Ihre Gesundheit!
4. Badezusätze Alle Schwämme und Waschlappen sind eine Brutstätte für Bakterien. Wir vergessen, sie zu trocknen und zu desinfizieren, wodurch wir die Bakterien und Pilze, die sich auf unserem Körper entwickelt haben, regelrecht einreiben. 5. Tä

Diese Entdeckungen veränderten unser Wissen über die Vergangenheit völlig. Wie viele davon kennen Sie?
2. Dead Sea Scrolls auch Liste des Toten Meeres genannt. Dies sind Dokumente, die in Hebräisch, Aramäisch und Griechisch verfasst wurden. Sie reichen vom zweiten Jahrhundert vor Christus bis hin zum ersten Jahrhundert nach Christus. In den Höhlen

Niemand traute sich die Katze zu berühren… Er nahm sie in den Arm… Was dann geschah, packt Dein Herz!
In dem Moment erkannte ich, dass er die wundervollste Katze war, die ich jemals getroffen habe. Auch wenn er wild war, versuchte er nicht mich zu kratzen oder zu beißen. Er blickte mich mit Zuversicht an und hoffte, dass ich ihn retten würde… Kur




Kommentar